De Prinz kütt!

  • Dürener Prinzenpaar Otto I. und Maria I. Lennartz besuchen SWD-Kundencenter und bedanken sich für Unterstützung
  • SWD stellen Ökostrom für das Elektroauto des Kinderprinzen Jan Niclas I. kostenfrei zur Verfügung
  • „Für Dich. Für Düren.“ – Unterstützung des Dürener Karnevals gehört zur Unternehmensphilosophie der SWD


Düren, den 10. Februar 2020

Es gibt Traditionen, auf die freut sich das Team im SWD-Kundencenter jedes Jahr ganz besonders – dazu gehört der Besuch des Dürener Prinzenpaars: Das diesjährige Prinzenpaar Otto I. und Maria I. Lennartz und eine Abordnung des Dürener Festikomitees bedankten sich beim regionalen Energie- und Wasserversorger für die jahrelange energiegeladene Unterstützung. Eine besonders umweltfreundliche Unterstützung gibt es in dieser Session für den Kinderprinzen Jan Niclas I. – er ist mit einem Elektroauto vom Autohaus Wahl unterwegs, das mit kostenfreiem Ökostrom der Stadtwerke Düren (SWD) betrieben wird. Außerdem unterstützen die SWD den Dürener Karneval mit zwei umweltfreundlichen, elektrobetriebenen Bagagewagen, die sie für den Karnevalsumzug in der Dürener Innenstadt gerne kostenfrei zur Verfügung stellen. Damit auch das Team der Stadtwerke das Brauchtum pflegen kann, hat der Energie- und Wasserversorger die Öffnungszeiten im SWD-Kundencenter an die jecken Zeiten angepasst. 

„Wir sind mit der Region so eng verbunden, da ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, das Brauchtum hier in Düren zu unterstützen. Mehr noch – es ist uns jedes Jahr eine große Freude“, erklärt SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke. Diese Freude an der Zusammenarbeit und dem Engagement der SWD teilt das Festkomitee Dürener Karneval. 

 Als Dankeschön stattete das Prinzenpaar Otto I. und Maria I. Lennartz traditionsgemäß dem SWD-Kundencenter einen Besuch ab: Mit dabei eine Abordnung des Festkomitees und zahlreiche Sessionsorden für das Team der SWD. „Wir freuen uns sehr über die Orden – schließlich sind sie eine ganz besondere Auszeichung, die wir in Ehren tragen. Und die Stimmung, die die Dürener Jecken jedes Jahr in unser Kundencenter bringen, ist einfach herrlich fröhlich und etwas Besonderes für uns“, sagt Marita Schulz-Becker, Leiterin des SWD-Kundencenters. 


Festkomitee Dürener Karneval setzt auf Engagement der Stadtwerke Düren 

Dieses Jahr unterstützen die SWD unter anderem den Dürener Kinderprinzen Jan Niclas I. auf eine besonders grüne Art  – wenn der kleine Karnevalist von einem Termin zum nächsten gefahren wird, dann ist er immer klimafreundlich unterwegs: Sein Auto wird ausschließlich mit dem umweltfreundlichen Ökostrom der SWD betrieben, die den Strom kostenfrei zur Verfügung stellen. Daneben bietet der lokale Energie- und Wasserverorger zwei elektrisch betriebene Fahrzeuge aus dem SWD-Furhpark kostenfrei als Bagawagen für die Karnevalsumzüge in der Dürener Innenstadt an. „Der Karneval in Düren lebt von den Menschen, die Traditionen gerne aufrechterhalten und ihre Zeit und Energie investieren, um anderen eine Freude zu machen. Dafür braucht man nicht nur viele Menschen, sondern auch verlässliche Unterstützer – wie die Stadtwerke Düren. Nur so können wir unser Brauchtum für die Nachwelt erhalten“, sagt Marc Herpertz, Geschäftsführer des Festkomitee Dürener Karneval. 


 Öffnungszeiten während der Karnevalstage

Über die Karnevalstage gelten für das SWD Kundencenter zudem andere Öffnungszeiten für die persönliche Beratung:

  • Weiberfastnacht (20.02.2020)             09:00 – 14:00 Uhr
  • Karnevalsfreitag (21.02.2020)             09:00 – 15:00 Uhr
  • Rosenmontag (24.02.2020)                 geschlossen
  • Veilchendienstag (25.02.2020) 09:00 – 16:00 Uhr
     

Der Telefon- und WhatsApp-Service sind an allen Tagen regulär von 08:00 – 18:00 Uhr unter (02421) 126-233 beziehungsweise (0176) 568 126 92 erreichbar. Der Entstördienst der Leitungspartner ist ebenso durchgängig erreichbar – unter 0800 4865111.
 

Über die Stadtwerke Düren
Mit Ökostrom und CO2-neutralem Erdgas setzen die Stadtwerke Düren GmbH (SWD) für ihre rund 60.000 Kunden aus Düren und der Gemeinde Merzenich ausschließlich auf umweltfreundliche Energie. Damit unterstreicht das Unternehmen sein Engagement bei den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Heute sind die Stadtwerke Düren ein ganzheitlicher Energiedienstleister, bei dem Umdenken ein fester Bestandteil der Unternehmensstrategie ist.  Neben der zuverlässigen und nachhaltigen Versorgung mit Strom, Gas oder Wasser gestalten die SWD so dank zukunftsweisender Themen wie Photovoltaik, Wärme-Contracting oder E-Mobilität die Energiewende für die Menschen vor Ort aktiv mit. 

Über die Beteiligungen an der Green GECCO GmbH & Co. KG sowie der Rurenergie GmbH unterstützen die Stadtwerke Düren zahlreiche Projekte rund um den Ausbau regenerativer Energien. Das Umweltmanagementsystem der SWD entspricht der international geltenden Umweltnorm DIN EN ISO 14001, zertifiziert durch den TÜV Nord. Das Unternehmen ist zudem TSM zertifiziert. Seit 2008 wurden die SWD bis einschließlich 2020 vom Energieverbraucher-Portal jährlich als „TOP-Lokalversorger“ ausgezeichnet, 2020 außerdem von FOCUS-MONEY als „TOP Stromversorger Region Düren“. Die hohe Servicequalität der SWD wird seit 2018 jährlich durch die imug-Auszeichnung „TOP-Performer“ untermauert.

Anteilseigner der SWD ist mehrheitlich die Stadt Düren sowie die EON SE. Die SWD-Gruppe beschäftigt zusammen mit ihrem Tochterunternehmen, der Leitungspartner GmbH, rund 280 Mitarbeiter, davon 18 Auszubildende.