Gewerbebetriebe surfen mit SpeedNet schneller im Internet

Highspeed-Internet mit bis zu 1 Gbit/s für Dürener Gewerbegebiete. SWD und Kooperationspartner NetAachen haben bereits 25 km Lichtwellenleiter Kabel verlegt und 200 Kunden mit Glasfaser-Netzanschlüssen versorgt. (Foto SWD)

SWD und NetAachen ziehen nach einem Jahr positive Bilanz

•    bis zu 1 Gbit/s Surfgeschwindigkeit
•    bereits fast 10 km hochleistungsfähiges Glasfasernetz in den fünf Gewerbegebieten „Im großen Tal“, „Talbenden“, „Hammerbenden“ „Automeile“ und „Nickepütz“
•    bereits 200 SpeedNet-Kunden

Düren, den 05. August 2019

25 km Lichtwellenleiter (LWL) Kabel, fast 10 km hochleistungsfähiges Glasfasernetz und 200 Kunden mit Glasfaser-Netzanschlüssen mit bis zu 1 Gbit/s Surfgeschwindigkeit in fünf Gewerbegebieten – das ist die positive Bilanz nach einem Jahr SpeedNet in Düren. Mit diesem Angebot haben die Stadtwerke Düren (SWD) zusammen mit ihrem Tochterunternehmen Leitungspartner, und dem Kooperationspartner NetAachen vorhandene weiße Internetflecken in Düren mit Farbe gefüllt. Damit ist der leistungsfähige Zusammenschluss seinem Ziel, Düren als Wirtschaftsstandort zu stärken, schon einen großen Schritt näher gerückt. SpeedNet richtet sich an Industrie- und Gewerbekunden. Aktuell werden weiter kilometerweise Lichtwellenleiter Kabel verlegt. 

„Wir wussten natürlich, dass der Bedarf für ein hochleistungsfähiges Kommunikationsnetz in den Dürener Gewerbegebieten hoch ist, aber dass wir nach nur einem Jahr ‚SpeedNet‘ bereits 200 beauftragte Anschlüsse zählen können, das hat selbst uns überrascht“, erklärt SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke. „Unser Team hat hier technisch wirklich Außergewöhnliches geleistet, damit die Unternehmen in den fünf Gewerbegebieten so schnell wie möglich mit unserem schnellen Internetanschluss versorgt sind und damit wettbewerbsfähig bleiben können“, erklärt der Geschäftsführer der Leitungspartner, Cord Meyer weiter. „Das ist nicht selbstverständlich, und das wissen wir auch sehr zu schätzen und danken dem gesamten SpeedNet-Team“, ergänzt SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke. Ihn macht die große Nachfrage auch stolz. „Das bestätigt einfach das Vertrauen, welches die Kunden den SWD und unserem Tochterunternehmen Leitungspartner entgegenbringen und das kommt ja nicht von Ungefähr“, freut sich Heinrich Klocke weiter. „Und das zeigt, dass die SWD-Gruppe mit ihrer Strategie, ihr Angebot stetig zu überarbeiten und zu erweitern, genau richtig liegt“, ergänzt Cord Meyer.

Die Stärke liegt in der Kooperation
Um die Kernkompetenzen der Leitungspartner für den Aufbau und Betrieb von Glasfasernetzen sinnvoll zu ergänzen, wurde ein Kooperationspartner gesucht, der den sogenannten aktiven Betrieb der Glasfasernetze, sowie das Kundenmanagement übernehmen kann. Dazu Cord Meyer: „Mit der NetAachen haben wir einen leistungsfähigen, engagierten und in der Region verwurzelten Partner gefunden, mit dem wir sofort auf einer Wellenlänge waren“. 
Andreas Schneider, Geschäftsführer der NetAachen, ergänzt: „Auch für uns ist die Kooperation mit der SWD und Leitungspartner ein Gewinn, weil sie unsere Strategie, den Kunden bestmögliche Kommunikationsnetze zu wirtschaftlichen Konditionen anzubieten, perfekt ergänzt.“ 

Die Stadt und Wirtschaftsförderung sehen den Standort Düren gestärkt 
Die Stadt Düren und die Wirtschaftsförderung begrüßen die Initiative der SWD, Leitungspartner und NetAachen sehr, da die Ansprüche der Gewerbetreibenden an leistungsfähige Internetanbindungen durch neue Technologie wie Cloud Computing oder die Notwendigkeit Standorte miteinander zu vernetzen, rasant steigen.
Thomas Hissel, Kämmerer der Stadt Düren und Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Win.DN sagt dazu: „Es haben uns viele berechtigte Beschwerden über mangelhafte Internetanbindung aus dem Kreis der Gewerbetreibenden erreicht. Die neuen Glasfasernetze von SpeedNet sind absolut zukunftsfähig und für die Stadt Düren ein attraktiver Standortfaktor.“

Sicher.Digital.Fair. – Unternehmensphilosophie der SWD ist Kern von SpeedNet
Das Ziel von SpeedNet, Düren fit für die Zukunft und als Wirtschaftsstandort dauerhaft attraktiv zu machen, steckt auch in der Unternehmensphilosophie der SWD: „Sicher. Digital. Fair. – so ist auch SpeedNet, denn damit bieten wir unseren Kunden ein faires Angebot, dass sie sicher für das digitale Zeitalter rüstet“, erklärt Cord Meyer. 

Business oder Premium – SpeedNet passt sich den Bedürfnissen der Kunden an
Dank der beiden Angebots-Modelle Business und Premium können Kunden von SpeedNet selbst entscheiden, was für ihr Unternehmen relevant ist. Dabei bietet Premium nicht nur eine insgesamt höhere Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 1.000 Mbit/s, sondern dies auch noch symmetrisch: Nicht nur der Download beträgt 1 Gbit/s (entspricht 1.000 Mbit/s), sondern auch der Upload. 

Weitere Informationen zu SpeedNet finden sich im Internet: www.speednetdueren.de

Highspeed-Internet mit bis zu 1 Gbit/s für Dürener Gewerbegebiete. SWD und Kooperationspartner NetAachen haben bereits 25 km Lichtwellenleiter Kabel verlegt und 200 Kunden mit Glasfaser-Netzanschlüssen versorgt. (Foto SWD)

Über die Stadtwerke Düren
Die Stadtwerke Düren GmbH ist der Energie- und Wasserversorger für die Stadt Düren sowie die Gemeinde Merzenich. Anteilseigner der SWD sind die Stadt Düren und die Innogy SE AG. Die Stadtwerke Düren GmbH bietet ihren rund 60.000 Kunden Strom, Gas, Nahwärme, Wasser und damit verbundene Dienstleistungen aus einer Hand. Die SWD-Gruppe beschäftigt zusammen mit ihrem Tochterunternehmen, der Leitungspartner GmbH, rund 280 Mitarbeiter, davon 18 Auszubildende. In puncto Umwelt sind die SWD regional und überregional stark engagiert. Dazu gehören Beteiligungen an der Green GECCO GmbH & Co. KG und an der Rurenergie GmbH. Beide Gemeinschaftsunternehmen entwickeln und realisieren Projekte rund um regenerative Energien. Das Umweltmanagementsystem der SWD entspricht der international geltenden Umweltnorm DIN EN ISO 14001, zertifiziert durch den TÜV Nord. Das Unternehmen ist zudem TSM zertifiziert. Seit 2008 wurden die SWD bis einschließlich 2019 jährlich vom Energieverbraucherportal als „TOP-Lokalversorger“ ausgezeichnet. 2016 erhielten die SWD von FOCUS-MONEY die Auszeichnung TOP-Stromanbieter und 2019 die Auszeichnung „Bester Stromversorger“ Region Düren. Die Servicequalität der SWD wird seit 2018 zudem jährlich durch die Auszeichnung „TOP-Performer“ attestiert. 

Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf stadtwerke-düren.de

Der Einsatz von Cookies bietet Ihnen die Möglichkeit der uneingeschränkten Nutzung unserer Website. Mithilfe von Cookies wird Ihr Besuch auf unserer Website so komfortabel wie möglich gestaltet. Die Verwendung von Pixeln ermöglicht es, Ihnen zielgerichtete Informationen und Inhalte anzuzeigen. Weitere Informationen sowie die Widerspruchsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzinformation

Weitere Informationen
    • Sichern die Stabilität der Website
    • Speichern den Fortschritt Ihrer Bestellung
    • Speichern Ihre Log-In Daten
    • Erforderlich für Abrechnungszwecke gegenüber unseren Dienstleistern
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen
    • Bereitstellung von individuellen und auf Sie zugeschnittenen Angeboten, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können
    • Bereitstellung von individuellen Angeboten und Services durch Verknüpfen der Daten Ihres Browserverlaufes mit Ihren Kundendaten – sofern Sie ein Kunde von uns sind