Heiteres Kabarett-Potpourri im Winter

  • sechs Einzelgastspiele im November und Dezember, Eröffnungsrevue am 06. November 2014
  • abwechslungsreiche Künstlerauswahl: Lioba Albus, Herr Niels & Herr Fröhlich, Chin Meyer, René Steinberg, Intrmezzo und Jens Neutag
  • SWD und KOMM fördern kulturelle Vielfalt in der Region mit Kabarett-Festival zu fairen Eintrittspreisen
  • Vorverkauf ab sofort

Düren, den 30. Juni 2014
Akrobatik-Comedy, Finanzkabarett, Stand-up-Kabarett und Vocal Theater Comedy - im November und Dezember sorgen die SWD.KOMMedy.ABENDE in der vierten Auflage erneut für gute Laune in der dunklen Jahreszeit. Die Stadtwerke Düren (SWD) und das KOMM präsentieren mit dem Dürener Kabarett-Festival wieder hervorragende Künstler zu fairen Eintrittspreisen. Mit der Eröffnungsrevue und sechs Einzelgastspielen bieten die SWD.KOMMedy.ABENDE 2014 ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit Lachgarantie.„Wir freuen uns, auch für die vierte Auflage unserer SWD.KOMMedy.ABENDE wieder ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit hervorragenden Künstlern bieten zu können. Da sollte für jeden Geschmack beim Dürener Publikum etwas dabei sein", sagt SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke. Mit dem Kabarett-Festival fördert der Energie- und Wasserversorger ganz nach seinem Motto „Für Dich. Für Düren." die kulturelle Vielfalt in der Region. „Dabei ist uns nicht nur ein unterhaltsames Programm wichtig. Auch faire Eintrittspreise sorgen dafür, dass kulturelle Angebote wahrgenommen werden. Nur dann können auch kulturelle Betriebe fortbestehen", weiß KOMM-Geschäftsführer Thomas Lüttgens. Die SWD.KOMMedy.ABENDE werden von den SWD in Kooperation mit dem KOMM durchgeführt.

Kabarett, Musik, Stand-up- und Akrobatik-Comedy zur Eröffnungsrevue

Mit der Eröffnungsrevue im Haus der Stadt am 06. November 2014 wird die Saison 2014/2015 der SWD.KOMMedy.ABENDE eingeläutet. Die Moderation übernimmt diesmal Jahr Lioba Albus. „Ob als Frau Mittelkötter, Fachfrau für Wald- und Wiesenpsychologie oder einfach als charmant-spitzzüngige Wortschleiferin - mit Lioba Albus haben wir eine großartige Moderatorin gewinnen können, die durch unsere Eröffnungsrevue führen wird", freut sich Thomas Lüttgens, der sich um die passende Künstlermischung der SWD.KOMMedy.ABENDE kümmert. Als Kulturveranstalter weiß Lüttgens genau, worauf es dem Dürener Publikum ankommt. Deshalb wird bei der Revue auch Enissa Amani auf der Bühne stehen, die zurzeit deutschlandweit die Kabarettbühnen und Zuschauerherzen erobert. Neben Lioba Albus werden bei der stets schnell ausverkauften Eröffnungsrevue auch alle Künstler der Einzelgastspiele auf der Bühne stehen und dabei einen Vorgeschmack auf ihr Soloprogramm geben:

Herr Niels & Herr Fröhlich - sind Fachmänner für ungewöhnliche Unterhaltungsideen und bieten grandiose Akrobatik-Comedy

Chin Meyer - Deutschlands bekanntester Finanzkabarettist stochert lustvoll in den Absurditäten unseres Wirtschaftssystems herumRené Steinberg - präsentiert von WDR 2 bietet Steinberg mit „Gebt dem Unsinn das Kommando!" einen bunten, quirligen, sprudelnd-lustigen Abend, der dem Unsinn wieder einen Sinn gibtIntrmzzo - die vier stimmgewaltigen Niederländer begeistern mit einem humorvollen Bühnenfeuerwerk und ihrer „Vocal Theatre Comedy"Jens Neutag - trifft mit „Das Deutschland-Syndrom" ins Schwarze, wenn er uns erklärt, warum und an was der Deutsche gerne leidet - überraschend und unterhaltsamSechs Einzelgastspiele im KOMM und Haus der Stadt in DürenVom 12. November bis 16. Dezember 2014 präsentieren Lioba Albus, Herr Niels & Herr Fröhlich, Chin Meyer, René Steinberg, Intrmezzo und Jens Neutag ihre Soloprogramme als Einzelgastspiele - teils im KOMM, teils im Haus der Stadt.Karten ab sofort an den bekannten Vorverkaufsstellen

  • Der Vorverkauf startet ab sofort.
  • Tickets für Einzelgastspiele im KOMM gibt es für 14,00 Euro bzw. 12,00 Euro ermäßigt. Sie können direkt im KOMM sowie an den bekannten CTS-Vorverkaufsstellen (z.B. Agentur Schiffer, Kaiserplatz 12) erworben werden.
  • Karten für die Einzelgastspiele im Haus der Stadt sind zwischen 12,00 und 16,00 Euro erhältlich. Diese gibt's ebenfalls im KOMM sowie im Haus der Stadt.
  • Tickets für die Revue im Haus der Stadt gibt es von 16,00 Euro bis 20,00 Euro.
  • Das Festival-Ticket für alle sechs Einzelgastspiele ist für nur 72,00 Euro ausschließlich im KOMM erhältlich.

Neuigkeiten, Ticketverlosungen und alles Wissenswerte rund um die Künstler der SWD.KOMMedy.ABENDE gibt's auf der Internetseite http://www.swd-kommedy-abende.desowie auf der Facebook-Seite der Veranstaltungsreihe unter: http://www.facebook.com/swd.kommedy.abende und auf der SWD-Homepage unter: www.stadtwerke-dueren.de/fuer-dueren/swd-kommedy-abende

Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf stadtwerke-düren.de

Der Einsatz von Cookies bietet Ihnen die Möglichkeit der uneingeschränkten Nutzung unserer Website. Mithilfe von Cookies wird Ihr Besuch auf unserer Website so komfortabel wie möglich gestaltet. Die Verwendung von Pixeln ermöglicht es, Ihnen zielgerichtete Informationen und Inhalte anzuzeigen. Weitere Informationen sowie die Widerspruchsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzinformation

Weitere Informationen
    • Sichern die Stabilität der Website
    • Speichern den Fortschritt Ihrer Bestellung
    • Speichern Ihre Log-In Daten
    • Erforderlich für Abrechnungszwecke gegenüber unseren Dienstleistern
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen
    • Bereitstellung von individuellen und auf Sie zugeschnittenen Angeboten, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können
    • Bereitstellung von individuellen Angeboten und Services durch Verknüpfen der Daten Ihres Browserverlaufes mit Ihren Kundendaten – sofern Sie ein Kunde von uns sind