So macht Wassersparen Spaß

  • SWD stellen praktische Hilfsmittel zum Wassersparen vor
  • Bewusstsein für Umweltschutz durch Wassersparen soll geweckt werden
  • Beratung für SWD-Energiekunden kostenfrei

Düren, den 09. Juli 2014
Die Stadtwerke Düren (SWD) laden vom 14. bis 25. Juli 2014 zu den ersten SWD-Wassersparwochen ein. Dabei stellt der Energie- und Wasserversorger in der SWD-Energiesparzentrale verschiedene Hilfsmittel wie die „Wassersparampel" oder spezielle Timer vor, die das Sparen im Haushalt und Garten erleichtern und mit einem Spaßfaktor auch die ganze Familie dazu animieren mitzumachen. Denn Wassersparen bedeutet auch Energiesparen und damit auch die Umwelt und den eigenen Geldbeutel schonen. Die Beratung in der SWD-Energiesparzentrale ist - wie auch außerhalb der Wassersparwochen - für SWD-Energiekunden selbstverständlich kostenfrei.

„Hochqualitatives Trinkwasser, wie wir es hier in der Region anbieten können, ist ein kostbares Gut. Diese hohe Wasserqualität zu erreichen und zu sichern ist mit einem beachtlichen Aufwand verbunden, der auch viel Energie beansprucht. Als der regionale Energie- und Wasserversorger möchten wir mit den SWD-Wassersparwochen ein Bewusstsein für eine effizientere Wassernutzung schaffen", erklärt SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke. Denn auch wenn es in der Region Trinkwasser in ausreichender Menge gibt, ist Wassersparen wichtig, da beim Verbrauch auch immer Prozesse angestoßen werden, die Energie benötigen. Das Wasser wird an den Verwendungsort gepumpt, erhitzt und muss anschließend wieder aufbereitet werden. Wassersparen heißt also gleichzeitig auch immer Energiesparen. „Deshalb zeigen wir konkrete Möglichkeiten auf, wie unsere Kundinnen und Kunden Wasser und Energie sparen und damit auch die Umwelt und das eigene Budget schonen können", so Klocke weiter.

Wassersparen leicht gemacht

„Die Übergänge, wo das tägliche Duschen aufhört und die Wasserverschwendung anfängt sind wortwörtlich fließend", weiß SWD-Energiesparberater Jak Strack. Er berät während der Wassersparwochen und zeigt an praktischen Beispielen auf, wie der Wasserverbrauch mit wenigen Tricks gesenkt und damit auch Energiekosten gespart werden können: Dazu gehören zum Beispiel Wasserverbrauchsanzeiger in Form einer Wasserampel, eines Timers oder eines Wasserdurchflussmessers. „Durch diese kleinen Sparhelfer bekommt das Wassersparen auch einen Spaßfaktor, der die ganze Familie anspornt. Schließlich heißt Wasser- und Energiesparen nicht immer, strenge Verbote durchzusetzen und vielleicht kürt die ein oder andere Familie ja dann auch ihren eigenen Wassersparmeister", freut sich Strack. Neben vielen Kleingeräten für das Haus stellen die SWD auch Systeme vor, die die Nutzung von Regenwasser zur Gartenbewässerung ermöglichen.

Die SWD-Energiesparzentrale im SWD-Hauptgebäude an der Arnoldsweilerstraße 60 ist montags bis donnerstags von 08:00 bis 16:30 Uhr und freitags von 08:00 bis 12:30 Uhr geöffnet.

Über die Stadtwerke Düren

Die Stadtwerke Düren GmbH ist der Energie- und Wasserversorger für die Stadt Düren sowie die Gemeinde Merzenich. Anteilseigner der SWD sind die RWE Deutschland AG und die Stadt Düren. Die Stadtwerke Düren GmbH bietet ihren rund 60.000 Kunden Strom, Gas, Wasser und damit verbundene Dienstleistungen aus einer Hand. Die SWD-Gruppe beschäftigt zusammen mit ihrem Tochterunternehmen, der Leitungspartner GmbH, rund 260 Mitarbeiter, davon rund 18 Auszubildende. In puncto Umwelt sind die SWD regional und überregional stark engagiert. Dazu gehört die Beteiligung an der Green GECCO GmbH & Co. KG und an der Rurenergie GmbH. Beide Gemeinschaftsunternehmen entwickeln und realisieren Projekte rund um regenerative Energien. Das Umweltmanagementsystem der SWD entspricht der international geltenden Umweltnorm DIN EN ISO 14001, zertifiziert durch den TÜV Nord. Das Unternehmen ist zudem TSM zertifiziert. Seit 2008 wurden die SWD bis einschließlich 2014 jährlich vom Energieverbraucherportal als TOP-Lokalversorger ausgezeichnet.

Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf stadtwerke-düren.de

Der Einsatz von Cookies bietet Ihnen die Möglichkeit der uneingeschränkten Nutzung unserer Website. Mithilfe von Cookies wird Ihr Besuch auf unserer Website so komfortabel wie möglich gestaltet. Die Verwendung von Pixeln ermöglicht es, Ihnen zielgerichtete Informationen und Inhalte anzuzeigen. Weitere Informationen sowie die Widerspruchsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzinformation

Weitere Informationen
    • Sichern die Stabilität der Website
    • Speichern den Fortschritt Ihrer Bestellung
    • Speichern Ihre Log-In Daten
    • Erforderlich für Abrechnungszwecke gegenüber unseren Dienstleistern
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen
    • Bereitstellung von individuellen und auf Sie zugeschnittenen Angeboten, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können
    • Bereitstellung von individuellen Angeboten und Services durch Verknüpfen der Daten Ihres Browserverlaufes mit Ihren Kundendaten – sofern Sie ein Kunde von uns sind