Soziales Engagement: Stadtwerke unterstützen das Projekt „Dürener Ranzen“

Ingrid Lensing, Geschäftsführerin des FreiwilligenZentrums freut sich über die Unterstützung der Stadtwerke Düren. SWD Geschäftsführer Heinrich Klocke begrüßt die unbürokratische Hilfe, mit der durch das Projekt „Dürener Ranzen“ immer mehr Familien schnell geholfen wird.

• Im FreiwilligenZentrum können einkommensschwache Familien vergünstigt Schulmaterialien kaufen

• Regionales Engagement zählt zum Selbstverständnis der SWD

Düren, den 14. Dezember 2015

Damit auch Kinder aus einkommensschwachen Familien dringend benötigte Schulmaterialien erhalten, fördern die Stadtwerke Düren (SWD) das Projekt „Dürener Ranzen“ des FreiwilligenZentrums Düren. Mit der Spende unterstützen die SWD den Einkauf von Schulmaterialien, die dann zu vergünstigten Preisen einkommensschwachen Familien zur Verfügung gestellt werden. Allein im Sommer nahmen 800 Schulkinder mit ihren Eltern das Angebot im FreiwilligenZentrum in der Tivolistraße in Anspruch.

„An dem Projekt ,Dürener Ranzen’ überzeugt uns besonders, dass hier ein ganz konkretes Problem von leider immer mehr Familien unbürokratisch gelöst wird“, sagt SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke. Viele Familien in Düren können die finanziellen Mittel für dringend benötigte Schulmaterialien nicht aufbringen und sind auf solche helfenden Angebote wie „Dürener Ranzen“ angewiesen. Mit der Spende unterstützen die SWD den Verein beim Einkauf von Schulmaterialien. So können neben Schreibmaterialien wie Blöcken, Heften oder Stiften auch Schulranzen und Rucksäcke zu niedrigen Preisen angeboten werden.

„Die Familien die hierherkommen, möchten trotz ihrer finanziellen Lage nichts geschenkt bekommen“, weiß Ingrid Lensing, Geschäftsführerin des FreiwilligenZentrums. Der symbolische Preis, der für die Artikel erhoben wird, vermittelt den Familien das Gefühl, sie würden in einem normalen Schreibwarengeschäft einkaufen. Als regionalverbundener Energie- und Wasserversorger gehören solche Spendenaktionen für die SWD zum Selbstverständnis. „Ganz nach unserem Motto ‚Für Dich. Für Düren.’ setzen wir uns gerne für die Menschen in unserer Region ein. Deshalb engagieren wir uns das ganze Jahr über für soziale Projekte in und um Düren“, so Klocke.

 

Über die Stadtwerke Düren
Die Stadtwerke Düren GmbH ist der Energie- und Wasserversorger für die Stadt Düren sowie die Gemeinde Merzenich. Anteilseigner der SWD sind die Stadt Düren und die RWE Deutschland AG. Die Stadtwerke Düren GmbH bietet ihren rund 60.000 Kunden Strom, Gas, Wasser und damit verbundene Dienstleistungen aus einer Hand. Die SWD-Gruppe beschäftigt zusammen mit ihrem Tochterunternehmen, der Leitungspartner GmbH, rund 260 Mitarbeiter, davon rund 18 Auszubildende. In puncto Umwelt sind die SWD regional und überregional stark engagiert. Dazu gehört die Beteiligung an der Green GECCO GmbH & Co. KG und an der Rurenergie GmbH. Beide Gemeinschaftsunternehmen entwickeln und realisieren Projekte rund um regenerative Energien. Das Umweltmanagementsystem der SWD entspricht der international geltenden Umweltnorm DIN EN ISO 14001, zertifiziert durch den TÜV Nord. Das Unternehmen ist zudem TSM zertifiziert. Seit 2008 wurden die SWD bis einschließlich 2015 jährlich vom Energieverbraucherportal als TOP-Lokalversorger ausgezeichnet.

 

 

 

Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf stadtwerke-düren.de

Der Einsatz von Cookies bietet Ihnen die Möglichkeit der uneingeschränkten Nutzung unserer Website. Mithilfe von Cookies wird Ihr Besuch auf unserer Website so komfortabel wie möglich gestaltet. Die Verwendung von Pixeln ermöglicht es, Ihnen zielgerichtete Informationen und Inhalte anzuzeigen. Weitere Informationen sowie die Widerspruchsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzinformation

Weitere Informationen
    • Sichern die Stabilität der Website
    • Speichern den Fortschritt Ihrer Bestellung
    • Speichern Ihre Log-In Daten
    • Erforderlich für Abrechnungszwecke gegenüber unseren Dienstleistern
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen
    • Bereitstellung von individuellen und auf Sie zugeschnittenen Angeboten, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können
    • Bereitstellung von individuellen Angeboten und Services durch Verknüpfen der Daten Ihres Browserverlaufes mit Ihren Kundendaten – sofern Sie ein Kunde von uns sind