SWD Kids Award 2015

SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke überreicht im Bausein von Museumsleiterin Dr. Renate Goldmann sowie Projektleiterin Jeannine Bruno vom Leopold-Hoesch-Museum Urkunden und Gewinne an die Preiseträger des SWD Kids Awards Jakob Ole Noweck, Volkan Yildirim, Carolin Krop und Levin Brombosch.

 erste SWD Kids Award-Preisverleihung
• Kunstprojekt in Kooperation mit Leopold-Hoesch-Museum im Rahmen des Internationalen Museumstages
• SWD fördern mit der Auszeichnung Kreativität von Kindern und Jugendlichen

Düren, 02. September 2015

Die Stadtwerke Düren (SWD) haben jetzt erstmalig in Kooperation mit dem Leopold-Hoesch-Museum & Papiermuseum Düren den SWD Kids Award vergeben. Bei der Preisverleihung zeichnete eine Jury Kinder aus, die im Rahmen des Internationalen Museumstages im Frühjahr künstlerisch in Aktion traten. Im Rahmen einer Mitmach-Aktion unter der künstlerischen Leitung von Arjan Stockhausen schufen die talentierten Nachwuchskünstler im Leopold-Hoesch-Museum & Papiermuseum Düren bunte und kreative Werke aus Papier. Die Arbeiten von Jakob Ole Noweck, Volkan Yildirim, Carolin Krop und Levin Brombosch stachen dabei besonders heraus. SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke hat den vier Preisträgern bei der Übergabe neben einer Urkunde auch attraktive Sachpreise überreicht. Alle Werke der Aktion werden vom 1. Oktober bis 1. Dezember 2015 im SWD-Kundencenter in der Zehnthofstraße ausgestellt. Nach seinem Motto „Für Dich. Für Düren.“ zeigt der regionale Energie- und Wasserversorger mit dem Award einmal mehr sein Engagement für junge Menschen in der Region.

„Wir möchten die Kreativität von Kindern fördern und ihnen gleichzeitig eine Bühne für ihre Arbeiten bieten“, erklärt SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke bei der Preisverleihung. „Mit dem Leopold-Hoesch-Museum & Papiermuseum Düren haben wir einen tollen Kooperationspartner an unserer Seite. Das Projekt hat allen Verantwortlichen großen Spaß gemacht“, lobte Klocke die Zusammenarbeit mit dem Dürener Museum. Im Rahmen des Internationalen Museumtages konnten die Kinder dort ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihre Ideen mit Papier und Farbe umsetzen. „Die Kinder hatten viel Spaß beim Malen und Gestalten. Es hat uns sehr gefreut zu sehen, mit welchem Engagement sie bei der Sache waren“, sagt Jeannine Bruno vom Raum für Kunstvermittlung im Leopold-Hoesch-Museum Düren. „Das Projekt war insgesamt ein voller Erfolg. Engagierte Unternehmen wie die SWD sind wichtige Partner für die Realisierung eines vielfältigen Kunst- und Kulturprogramms“, so Bruno weiter.

Ausstellung im SWD-Kundencenter
Die Werke der Kinder werden vom 1. Oktober bis zum 1. Dezember 2015 im SWD-Kundencenter in der Zehnthofstraße 6 ausgestellt. Dieses hat montags bis freitags von 09:00 bis 17:30 Uhr geöffnet.

Internationaler Museumstag
Der vom internationalen Museumsrat ICOM ausgerufene 38. Internationale Museumstag fand am 17. Mai 2015 unter dem Motto „MUSEUM. GESELLSCHAFT. ZUKUNFT.“ statt. Das Leopold-Hoesch-Museum und das Papiermuseum Düren haben an diesem Tag verschiedene Workshops und Ausstellungen angeboten – unter anderem auch für Kinder im Rahmen des SWD Kids Award. In diesem Jahr haben die Dürener Museen zudem das „Jahr des Papiers“ initiiert, um damit das 25-jährige Bestehen des Papiermuseums zu feiern.

„Für Dich. Für Düren.“ – kulturelles und soziales Engagement der SWD
Als regional verbundener Energie- und Wasserversorger engagieren sich die SWD seit Jahren mit zahlreichen Aktionen und Projekten für den lokalen Sport, soziale Belange aber auch die kulturelle Vielfalt in Düren. So geben die SWD unter anderem regionalen Künstlern die Möglichkeit, ihre Werke im Rahmen der Wechselausstellung „Kunst im Foyer“ im Foyer des SWD-Hauptgebäudes auszustellen. Daneben engagieren sich die SWD u.a für die SWD.KOMMedy.ABENDE, die SWD-Kulturstiftung und auch bei Sportveranstaltungen wie dem Stadtwerkelauf. Beteiligungen an Umweltprojekten sowie der Bildungsarbeit in der Region gehören ebenfalls zum Engagement der SWD.

Über die Stadtwerke Düren
Die Stadtwerke Düren GmbH ist der Energie- und Wasserversorger für die Stadt Düren sowie die Gemeinde Merzenich. Anteilseigner der SWD sind die Stadt Düren und die RWE Deutschland AG. Die Stadtwerke Düren GmbH bietet ihren rund 60.000 Kunden Strom, Gas, Wasser und damit verbundene Dienstleistungen aus einer Hand. Die SWD-Gruppe beschäftigt zusammen mit ihrem Tochterunternehmen, der Leitungspartner GmbH, rund 260 Mitarbeiter, davon rund 18 Auszubildende. In puncto Umwelt sind die SWD regional und überregional stark engagiert. Dazu gehört die Beteiligung an der Green GECCO GmbH & Co. KG und an der Rurenergie GmbH. Beide Gemeinschaftsunternehmen entwickeln und realisieren Projekte rund um regenerative Energien. Das Umweltmanagementsystem der SWD entspricht der international geltenden Umweltnorm DIN EN ISO 14001, zertifiziert durch den TÜV Nord. Das Unternehmen ist zudem TSM zertifiziert. Seit 2008 wurden die SWD bis einschließlich 2015 jährlich vom Energieverbraucherportal als TOP-Lokalversorger ausgezeichnet. 2015 folgte die Auszeichnung als Top-Lokalversorger Wasser.

 

Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf stadtwerke-düren.de

Der Einsatz von Cookies bietet Ihnen die Möglichkeit der uneingeschränkten Nutzung unserer Website. Mithilfe von Cookies wird Ihr Besuch auf unserer Website so komfortabel wie möglich gestaltet. Die Verwendung von Pixeln ermöglicht es, Ihnen zielgerichtete Informationen und Inhalte anzuzeigen. Weitere Informationen sowie die Widerspruchsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzinformation

Weitere Informationen
    • Sichern die Stabilität der Website
    • Speichern den Fortschritt Ihrer Bestellung
    • Speichern Ihre Log-In Daten
    • Erforderlich für Abrechnungszwecke gegenüber unseren Dienstleistern
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen
    • Bereitstellung von individuellen und auf Sie zugeschnittenen Angeboten, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können
    • Bereitstellung von individuellen Angeboten und Services durch Verknüpfen der Daten Ihres Browserverlaufes mit Ihren Kundendaten – sofern Sie ein Kunde von uns sind