SWD unterstützen Schülerprojekt

• SWD unterstützen gemeinsam mit dem Kreisfischereiverein Düren Lachspatenschaft für Schüler
• Schüler der Grundschule Obermaubach besuchten jetzt zum zweiten Mal Lachsbrutstation
• tausende Junglachse werden am 22. Juni 2017 im Willy-Brandt-Park in die Rur entlassen


Düren, den 07. Juni 2017
Gemeinsam mit dem Kreisfischereiverein Düren (KFV) unterstützen die Stadtwerke Düren (SWD) das Schülerprojekt „Der Rur-Lachs, Entwicklung vom Ei bis zum Aussetzen in die Rur“. Die Klasse 4c der Grundschule Obermaubach übernimmt dabei die Patenschaft für die Junglachse von Rückkehrern und begleitet sie von der Aufzucht bis zum Aussetzen in die Rur. Nach einer ersten Besichtigung der Brutstation auf dem Gelände des SWD Wasserwerks in Obermaubach im Februar, besuchten die Schüler jetzt ihre Patenfische zum zweiten Mal. Dabei konnten sie lernen und erleben, wie die Lachsaufzucht in der Brutstation funktioniert und die Fische auch selbst füttern. Am 22. Juni 2017 setzten die Schüler dann tausende Junglachse im Willy-Brandt-Park in Düren in die Rur aus.

„Wir freuen uns, den Schülern durch das Projekt die Aufzucht der Lachse und deren Wiederansiedlung in der Rur näher bringen zu können. Als regionaler Energie- und Wasserversorger hat der Schutz des Fischbestandes in unseren heimischen Gewässern für uns eine große Bedeutung. Wir möchten mit dem Projekt besonders Kinder früh an den Schutz heimischer Tierarten und deren Lebensraum heranführen“, sagt SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke.

Ein halbes Jahr lang haben Schüler der Klasse 4c der Grundschule Obermaubach die Lachse begleitet. Neben interessanten Unterrichtseinheiten zur Erforschung von Gewässern und der Reise der Lachse gehörten auch Besichtigungen der Brutstation zum Projekt. „Bereits im Februar besichtigten die Schüler die Brutstation. Damals waren die Lachse noch nicht geschlüpft. Jetzt konnten sie ihre drei Monate alten Patenfische in den Aufzuchtbecken sehen und bei der Fütterung helfen“, sagt Hermy Hermanns vom KFV-Düren. Bei den diesjährigen Patenfischen handelt es sich um Jungtiere sogenannter Rückkehrer-Lachse: Die Elterntiere wurden in der Brutstation in Obermaubach aufgezogen und haben bereits einmal selbstständig den Weg von der Rur ins Meer und zurück gefunden. „Wir freuen uns, die nächste Generation an Jungtieren im Juni dann auch auf ihre große Reise durch die Rur zu schicken“, so Hermanns.

Lachsprogramm in Obermaubach zeigt Erfolge
Die Lachsaufzucht in Obermaubach hat Tradition: Bereits seit 1996 engagiert sich der Kreisfischereiverein für die Wiedereinbürgerung der Lachse in die Rur und erbrütet in der Aufzuchtstation auf dem Gelände des SWD-Wasserwerks jährlich bis zu 100.000 Lachseier. „Leider ist die Rur noch nicht durchgängig für die Lachswanderung erschlossen, deshalb werden die Fische in Roermond abgefangen. Nach dem Laichen werden die Lachseier dann nach Obermaubach gebracht und hier erbrütet“, erklärt Hermy Hermanns. Und das Projekt zeigt Erfolg: Seit 2003 finden immer mehr Rückkehrer-Lachse den Weg zurück in die Rur.

 

Über die Stadtwerke Düren
Die Stadtwerke Düren GmbH ist der Energie- und Wasserversorger für die Stadt Düren sowie die Gemeinde Merzenich. Anteilseigner der SWD sind die Stadt Düren und die Innogy SE AG. Die Stadtwerke Düren GmbH bietet ihren rund 60.000 Kunden Strom, Gas, Wasser und damit verbundene Dienstleistungen aus einer Hand. Die SWD-Gruppe beschäftigt zusammen mit ihrem Tochterunternehmen, der Leitungspartner GmbH, rund 260 Mitarbeiter, davon rund 18 Auszubildende. In puncto Umwelt sind die SWD regional und überregional stark engagiert. Dazu gehört die Beteiligung an der Green GECCO GmbH & Co. KG und an der Rurenergie GmbH. Beide Gemeinschaftsunternehmen entwickeln und realisieren Projekte rund um regenerative Energien. Das Umweltmanagementsystem der SWD entspricht der international geltenden Umweltnorm DIN EN ISO 14001, zertifiziert durch den TÜV Nord. Das Unternehmen ist zudem TSM zertifiziert. Seit 2008 wurden die SWD bis einschließlich 2017 jährlich vom Energieverbraucherportal als TOP-Lokalversorger ausgezeichnet und seit 2015 auch als TOP-Lokalversorger Wasser. 2016 sind die SWD außerdem von FOCUS-MONEY als TOP-Stromanbieter ausgezeichnet worden.

 

Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf stadtwerke-düren.de

Der Einsatz von Cookies bietet Ihnen die Möglichkeit der uneingeschränkten Nutzung unserer Website. Mithilfe von Cookies wird Ihr Besuch auf unserer Website so komfortabel wie möglich gestaltet. Die Verwendung von Pixeln ermöglicht es, Ihnen zielgerichtete Informationen und Inhalte anzuzeigen. Weitere Informationen sowie die Widerspruchsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzinformation

Weitere Informationen
    • Sichern die Stabilität der Website
    • Speichern den Fortschritt Ihrer Bestellung
    • Speichern Ihre Log-In Daten
    • Erforderlich für Abrechnungszwecke gegenüber unseren Dienstleistern
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen
    • Bereitstellung von individuellen und auf Sie zugeschnittenen Angeboten, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können
    • Bereitstellung von individuellen Angeboten und Services durch Verknüpfen der Daten Ihres Browserverlaufes mit Ihren Kundendaten – sofern Sie ein Kunde von uns sind