Testhaushalte für die neuen SWD SmartHome Produkte gesucht!

• SWD führen Testphase zu SWD SmartHome Produkten durch
• insgesamt werden bis zu fünf Testhaushalte gesucht
• Produkte können bequem per App gesteuert werden

Düren, den 2. Juni 2016

Die Stadtwerke Düren (SWD) suchen bis zum 30. Juni 2016 bis zu fünf Haushalte, die das neue SWD SmartHome System testen und anschließend regelmäßig über ihre Erfahrungen berichten. Intelligente Produkte wie Rauchmelder, Kameras, Funkstecker und Bewegungsmelder werden kostenlos in den Häusern und Wohnungen der Tester installiert und dabei individuell an die Bedürfnisse der Testhaushalte angepasst. Die Tester dürfen die Produkte nach Abschluss der sechsmonatigen Testphase selbstverständlich behalten. Mit SWD SmartHome möchte der regionale Energie- und Wasserversorger den Dürenern die Möglichkeit geben, ihr Zuhause so komfortabel und sicher wie möglich zu gestalten. Dank intelligenter Heizthermostate und Lichtsteuerung helfen die Module darüber hinaus auch beim Energiesparen.


„Mit SWD SmartHome möchten die Stadtwerke Düren dazu beitragen, dass sich die Dürener in ihrem Zuhause sicher fühlen und auch unterwegs immer wissen, dass in den eigenen vier Wänden alles in Ordnung ist. Mit 889 Einbrüchen im Jahr 2015 hat der Kreis Düren im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg von knapp 10 Prozent zu verzeichnen. Eine Entwicklung, die den Wunsch nach umfassender Sicherheit zusätzlich verstärkt“, sagt SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke. Neben der negativen Entwicklung der Einbruchstatistik sind auch der Schutz vor Feuer und die intelligente Steuerung von Heizung und Licht Gründe für die steigende Nachfrage von SmartHome Produkten, der die SWD jetzt nachkommen. Ab Sommer wird es eine sechsmonatige Testphase geben, für die der regional verbundene Energie- und Wasserversorger nun bis zu fünf Testhaushalte sucht. „Eine Testphase in Privathäusern oder -wohnungen ist aussagekräftiger und vor allen Dingen persönlicher als von Instituten durchgeführte Tests. Wir möchten individuell auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen und das können wir am besten, wenn wir das Feedback direkt von unseren Kunden erhalten“, erklärt Klocke. Deshalb suchen die SWD bis zu fünf möglichst verschiedene Haushalte: Ob Einfamilienhaus, Wohnung, Mehrgenerationenhaus, Wohngemeinschaft oder Appartement – alle Dürenerinnen und Dürener sind eingeladen, sich zu bewerben.
SmartHome bequem per App steuern


Die Testhaushalte werden von den Stadtwerken mit SWD SmartHome Produkten wie beispielsweise Überwachungskameras, Feuer- und Bewegungsmeldern kostenfrei ausgestattet. Um ein optimales Ergebnis zu erreichen, werden die Produkte individuell an die Bedürfnisse der Tester und deren Wohnsituation angepasst. Besonders praktisch an den Produkten ist die bequeme Steuerung per App. „Sie können die Heizung regulieren, kontrollieren ob Fenster und Türen verschlossen sind oder mit der Überwachungskamera direkt schauen, ob Zuhause alles ist, wie es sein sollte. Die App bietet den Komfort, all das zu jeder Zeit und überall machen zu können“, sagt Ingo Vosen, Vertriebsleiter bei den Stadtwerken Düren. Passiert etwas Unvorhergesehenes, wie Rauchentwicklung oder der Besuch eines ungebetenen Gastes, wird der Haus- bzw. Wohnungsbesitzer sofort via Handy informiert und kann so schnell reagieren. 

Tester dürfen Produkte behalten
Bis zum 30. Juni 2016 suchen die Stadtwerke Düren insgesamt bis zu fünf Testhaushalte für das spannende Experiment mit den neuen SWD SmartHome Produkten. Die Tester sollen während und nach der Testphase von ihren Erfahrungen mit der intelligenten Technologie berichten.  Auf www.stadtwerke-dueren.de finden alle Interessenten die Teilnahmebedingungen und das Anmeldeformular. „Natürlich möchten die SWD bei den Testhaushalten für das Ausprobieren der SmartHome Produkte bedanken. Daher dürfen alle Tester die Produkte nach dem Test behalten“, so Vosen abschließend.

 

Über die Stadtwerke Düren
Die Stadtwerke Düren GmbH ist der Energie- und Wasserversorger für die Stadt Düren sowie die Gemeinde Merzenich. Anteilseigner der SWD sind die Stadt Düren und die RWE Deutschland AG. Die Stadtwerke Düren GmbH bietet ihren rund 60.000 Kunden Strom, Gas, Wasser und damit verbundene Dienstleistungen aus einer Hand. Die SWD-Gruppe beschäftigt zusammen mit ihrem Tochterunternehmen, der Leitungspartner GmbH, rund 260 Mitarbeiter, davon rund 18 Auszubildende. In puncto Umwelt sind die SWD regional und überregional stark engagiert. Dazu gehört die Beteiligung an der Green GECCO GmbH & Co. KG und an der Rurenergie GmbH. Beide Gemeinschaftsunternehmen entwickeln und realisieren Projekte rund um regenerative Energien. Das Umweltmanagementsystem der SWD entspricht der international geltenden Umweltnorm DIN EN ISO 14001, zertifiziert durch den TÜV Nord. Das Unternehmen ist zudem TSM zertifiziert. Seit 2008 wurden die SWD bis einschließlich 2016 jährlich vom Energieverbraucherportal als TOP-Lokalversorger ausgezeichnet und seit 2015 auch als TOP-Lokalversorger Wasser. 2016 sind die SWD außerdem von FOCUS-MONEY als TOP-Stromanbieter ausgezeichnet worden.

Ihre Cookie- und Pixeleinstellungen auf stadtwerke-düren.de

Der Einsatz von Cookies bietet Ihnen die Möglichkeit der uneingeschränkten Nutzung unserer Website. Mithilfe von Cookies wird Ihr Besuch auf unserer Website so komfortabel wie möglich gestaltet. Die Verwendung von Pixeln ermöglicht es, Ihnen zielgerichtete Informationen und Inhalte anzuzeigen. Weitere Informationen sowie die Widerspruchsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzinformation

Weitere Informationen
    • Sichern die Stabilität der Website
    • Speichern den Fortschritt Ihrer Bestellung
    • Speichern Ihre Log-In Daten
    • Erforderlich für Abrechnungszwecke gegenüber unseren Dienstleistern
    • Ermöglichen eine Verbesserung des Nutzererlebnisses
    • Liefern Anzeigen, die zu Ihren Interessen passen
    • Bereitstellung von individuellen und auf Sie zugeschnittenen Angeboten, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können
    • Bereitstellung von individuellen Angeboten und Services durch Verknüpfen der Daten Ihres Browserverlaufes mit Ihren Kundendaten – sofern Sie ein Kunde von uns sind