TSM-Zertifikat: 500 Anforderungspunkte erfolgreich absolviert

 SWD-Gruppe erneut für Technisches Sicherheitsmanagement zertifiziert

•    SWD-Gruppe besteht TSM-Rezertifizierung
•    500 Anforderungspunkte erfolgreich nachgewiesen
•    DVGW-Prüfer heben hohe Kompetenz der Mitarbeiter hervor


Düren, den 15. April 2019
Die Stadtwerke Düren (SWD) und deren Tochterunternehmen Leitungspartner (LP) haben erneut die Zertifizierung zum Technischen Sicherheitsmanagement (TSM) erlangt. Mit dieser unabhängigen und neutralen Überprüfung durch den Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) belegt die SWD-Gruppe ihre hohen Qualitäts- Sicherheitsstandards. Nach der erfolgreichen Beantwortung von rund 500 Fragen sind die SWD und die Leitungspartner nun bis November 2023 zertifiziert.

Vier Tage lang haben sich die Stadtwerke Düren (SWD) und ihr Tochterunternehmen Leitungspartner den Fragen der unabhängigen DVGW-Prüfer gestellt. Dabei galt es rund 500 Fragen erfolgreich zu beantworten – von der Planung über den Bau, den Betrieb, die Instandhaltung bis zu Arbeits- und Umweltschutz. „Wir sind sehr stolz, dass wir diese sehr wichtige Zertifizierung erneut erfolgreich bestanden haben. Denn Sicherheit hat für uns höchste Priorität – sei es die sichere Strom-, Gas- und Wasserversorgung, die Sicherheit der Bürger als auch die Sicherheit unserer Mitarbeiter im Einsatz“, erklärt SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke. 


Halbes Jahr Vorbereitung für unabhängiges Audit
„Vor allen Dingen möchten wir uns bei der gesamten Belegschaft der SWD-Gruppe sowie insbesondere unser Audit-Team bedanken, denn ohne ihr Engagement wäre solch eine Rezertifizierung gar nicht möglich“, sagt der Geschäftsführer der Leitungspartner Cord Meyer. Um die Rezertifizierung erfolgreich absolvieren, hat sich die SWD-Gruppe ein halbes Jahr lang auf das Audit vorbereitet. „Das TSM ist eine so wichtige Zertifizierung, weil hier die Aufbau- und Ablauforganisation geprüft wird und wir damit eine Bestätigung erhalten, dass unser Unternehmen organisationssicher aufgestellt ist und regelwerkskonform arbeitet“, erklärt Meyer weiter. So mussten die SWD und Leitungspartner unter anderem im Detail nachweisen, dass die Rufbereitschaft lückenlos organisiert ist und sie über vollständige Stellenbeschreibungen verfügen. Das ist wichtig, da damit Aufgaben, Befugnisse, Kompetenzen und Abgrenzungen klar geregelt sind. „So sorgen wir dafür, dass zum Beispiel keine Arbeit doppelt oder zu wenig gemacht“, erklärt SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke. Daneben haben die Prüfer auch eine Baustelle und eine Ortsnetzstation besucht und dabei den Prüfprozess der elektrischen Geräte sowie die Gas-Rohrnetzüberprüfung unter die Lupe genommen. „Ganz besonders stolz sind wir dabei, dass die Prüfer mit uns nicht nur sehr zufrieden sind, sondern auch mehrfach hervorgehoben haben, dass wir sehr kompetente Mitarbeiter haben“, so der Geschäftsführer der Leitungspartner Cord Meyer. 

Das TSM-Zertifikat gilt nun bis November 2023. Die SWD-Gruppe plant dann, sich erneut dem Audit zur Rezertifizierung zu stellen.

 
Über die Stadtwerke Düren
Die Stadtwerke Düren GmbH ist der Energie- und Wasserversorger für die Stadt Düren sowie die Gemeinde Merzenich. Anteilseigner der SWD sind die Stadt Düren und die Innogy SE AG. Die Stadtwerke Düren GmbH bietet ihren rund 60.000 Kunden Strom, Gas, Nahwärme, Wasser und damit verbundene Dienstleistungen aus einer Hand. Die SWD-Gruppe beschäftigt zusammen mit ihrem Tochterunternehmen, der Leitungspartner GmbH, rund 280 Mitarbeiter, davon 18 Auszubildende. In puncto Umwelt sind die SWD regional und überregional stark engagiert. Dazu gehören Beteiligungen an der Green GECCO GmbH & Co. KG und an der Rurenergie GmbH. Beide Gemeinschaftsunternehmen entwickeln und realisieren Projekte rund um regenerative Energien. Das Umweltmanagementsystem der SWD entspricht der international geltenden Umweltnorm DIN EN ISO 14001, zertifiziert durch den TÜV Nord. Das Unternehmen ist zudem TSM zertifiziert. Seit 2008 wurden die SWD bis einschließlich 2019 jährlich vom Energieverbraucherportal als „TOP-Lokalversorger“ ausgezeichnet. 2016 erhielten die SWD von FOCUS-MONEY die Auszeichnung TOP-Stromanbieter und 2019 die Auszeichnung „Bester Stromversorger“ Region Düren. Die Servicequalität der SWD wird seit 2018 zudem jährlich durch die Auszeichnung „TOP-Performer“ attestiert. 

Über die Leitungspartner
Die Leitungspartner GmbH ist die Netzgesellschaft für die Stadt Düren und die Gemeinde Merzenich. Das Unternehmen mit Sitz in Düren ist eine 100-prozentige Tochter der Stadtwerke Düren und seit dem 01. Januar 2013 für den Ausbau und Betrieb der Stromnetze, Gasnetze, Wassernetze, Wärmenetze und Datennetze zuständig. Die Leitungspartner beschäftigen rund 180 Mitarbeiter.