News - Template "Startseite neu"

3.235 Euro für Kinderhörspiel

•    3.235 Euro von 37 Unterstützern für das Hörspielprojekt der Grundschule Echtz 
•    Spendenziel von 3.000 Euro übertroffen
•    Düren Crowd überschreitet 50.000 Euro Spendenmarke 

Düren, den 12. Februar 2021

Die Grundschule in Echtz kann mit Hilfe der Spendenplattform der Stadtwerke Düren (SWD) – Düren Crowd – ein besonderes Projekt nun doch realisieren: Rund 40 Kinder der offenen Ganztagesschule können nun das Hörspiel „Geheimnis der leuchtenden Münze“ dank der Spenden in Höhe von 3.235 Euro produzieren. Eigentlich hatte das Projekt bereits genug Spendenzusagen, doch durch die Corona-Pandemie wurden plötzlich viele wieder zurückgezogen. Dank der zahlreichen Unterstützer über die Düren Crowd kann das pädagogisch sehr wertvolle Projekt nun doch finalisiert werden. Die Initiatoren möchten damit nicht nur die sprachlichen Kompetenzen der Kinder fördern, sondern auch ihre Kreativität und ihr Selbstbewusstsein. 

„Die Düren Crowd war für uns die letzte Chance, das Hörspielprojekt doch noch realisieren zu können – und wir sind überwältigt von der Unterstützung der Dürenerinnen und Dürener“, sagt Projektinitiator Frank Hannes. Durch die Corona Pandemie waren dem Förderverein viele bereits versprochene Spenden nicht zugetragen worden und dem Projekt drohte der Abbruch. Dank der Spendenplattform der Stadtwerke Düren ist die Finanzierung nun doch gesichert – und es sind sogar noch ein paar Euro mehr zusammengekommen, die der Förderverein für andere Projekte einsetzen kann. Die Produktion des Hörspiels „Das Geheimnis der goldenen Münze“ mit rund 40 Kindern der Offenen Ganztagsschule (OGS) Echtz kann damit beginnen. Das Hörspiel fördert spielerisch die kreativen Kompetenzen der Kinder. Zudem trägt die einzigartige Erfahrung zur Persönlichkeitsentwicklung der jungen Schülerinnen und Schüler bei. „Das wir dieses tolle Projekt nun trotz Corona doch noch umsetzen können, zeigt mir einmal mehr, wie sehr die Dürenerinnen und Dürener füreinander einstehen. Wir alle wissen, wie schwer die Corona-Pandemie die Kinder und die Bildung getroffen hat. Umso schöner ist es, dass wir mit der Düren Crowd ein Projekt ermöglichen können, dass den Kindern der Grundschule Echtz viel Freude bereitet und sie in ihrerer Entwicklung fördert – ganz nach unserem SWD-Motto ‚Für Dich. Für Düren.“, freut sich SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke. Mit den Spenden wird das Hörspiel als CD inklusive Booklet realisiert und – wenn coronabedingt möglich – im Sommer 2021 in der Schule uraufgeführt. 
Durch den Erfolg des Projektes steigt das „Spendenbarometer“ auf aktuell 50.620 Euro, welches durch 643 Unterstützer erreicht wurde. 16 gemeinnützige Projekte konnten bislang über die Düren Crowd finanziert werden. Weitere Infos unter www.dueren-crowd.de 
 

Über die Stadtwerke Düren
Mit Ökostrom und CO2-neutralem Erdgas setzen die Stadtwerke Düren GmbH (SWD) für ihre rund 60.000 Kunden aus Düren und der Gemeinde Merzenich ausschließlich auf umweltfreundliche Energie. Damit unterstreicht das Unternehmen sein Engagement bei den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Heute sind die Stadtwerke Düren ein ganzheitlicher Energiedienstleister, bei dem Umdenken ein fester Bestandteil der Unternehmensstrategie ist.  Neben der zuverlässigen und nachhaltigen Versorgung mit Strom, Gas oder Wasser gestalten die SWD so dank zukunftsweisender Themen wie Photovoltaik, Wärme-Contracting oder E-Mobilität die Energiewende für die Menschen vor Ort aktiv mit. 

Über die Beteiligungen an der Green GECCO GmbH & Co. KG sowie der Rurenergie 
GmbH unterstützen die Stadtwerke Düren zahlreiche Projekte rund um den Ausbau regenerativer Energien. Das Umweltmanagementsystem der SWD entspricht der international geltenden Umweltnorm DIN EN ISO 14001, zertifiziert durch den TÜV Nord. Das Unternehmen ist zudem TSM zertifiziert. Seit 2008 wurden die SWD bis einschließlich 2020 vom Energieverbraucherportal jährlich als „TOP-Lokalversorger“ ausgezeichnet, 2020 außerdem von FOCUS-MONEY als „TOP Stromversorger Region Düren“. Die hohe Servicequalität der SWD wird seit 2018 jährlich durch die imug-Auszeichnung „TOP-Performer“ untermauert.

Anteilseigner der SWD sind mehrheitlich die Stadt Düren sowie die zur E.ON gehörende Westenergie AG. Die SWD-Gruppe beschäftigt zusammen mit
ihren Tochterunternehmen, der Leitungspartner GmbH und der Energie-Revolte GmbH, rund 280 Mitarbeiter, davon 18 Auszubildende.

Für Rückfragen:
Stadtwerke Düren GmbH
Jürgen Schulz
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.  02421 126-400
Fax. 02421 126-202
E-Mail: juergen.schulz@stadtwerke-dueren.de

 

News - Template "Startseite"

3.235 Euro für Kinderhörspiel

•    3.235 Euro von 37 Unterstützern für das Hörspielprojekt der Grundschule Echtz 
•    Spendenziel von 3.000 Euro übertroffen
•    Düren Crowd überschreitet 50.000 Euro Spendenmarke 

Düren, den 12. Februar 2021

Die Grundschule in Echtz kann mit Hilfe der Spendenplattform der Stadtwerke Düren (SWD) – Düren Crowd – ein besonderes Projekt nun doch realisieren: Rund 40 Kinder der offenen Ganztagesschule können nun das Hörspiel „Geheimnis der leuchtenden Münze“ dank der Spenden in Höhe von 3.235 Euro produzieren. Eigentlich hatte das Projekt bereits genug Spendenzusagen, doch durch die Corona-Pandemie wurden plötzlich viele wieder zurückgezogen. Dank der zahlreichen Unterstützer über die Düren Crowd kann das pädagogisch sehr wertvolle Projekt nun doch finalisiert werden. Die Initiatoren möchten damit nicht nur die sprachlichen Kompetenzen der Kinder fördern, sondern auch ihre Kreativität und ihr Selbstbewusstsein. 

„Die Düren Crowd war für uns die letzte Chance, das Hörspielprojekt doch noch realisieren zu können – und wir sind überwältigt von der Unterstützung der Dürenerinnen und Dürener“, sagt Projektinitiator Frank Hannes. Durch die Corona Pandemie waren dem Förderverein viele bereits versprochene Spenden nicht zugetragen worden und dem Projekt drohte der Abbruch. Dank der Spendenplattform der Stadtwerke Düren ist die Finanzierung nun doch gesichert – und es sind sogar noch ein paar Euro mehr zusammengekommen, die der Förderverein für andere Projekte einsetzen kann. Die Produktion des Hörspiels „Das Geheimnis der goldenen Münze“ mit rund 40 Kindern der Offenen Ganztagsschule (OGS) Echtz kann damit beginnen. Das Hörspiel fördert spielerisch die kreativen Kompetenzen der Kinder. Zudem trägt die einzigartige Erfahrung zur Persönlichkeitsentwicklung der jungen Schülerinnen und Schüler bei. „Das wir dieses tolle Projekt nun trotz Corona doch noch umsetzen können, zeigt mir einmal mehr, wie sehr die Dürenerinnen und Dürener füreinander einstehen. Wir alle wissen, wie schwer die Corona-Pandemie die Kinder und die Bildung getroffen hat. Umso schöner ist es, dass wir mit der Düren Crowd ein Projekt ermöglichen können, dass den Kindern der Grundschule Echtz viel Freude bereitet und sie in ihrerer Entwicklung fördert – ganz nach unserem SWD-Motto ‚Für Dich. Für Düren.“, freut sich SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke. Mit den Spenden wird das Hörspiel als CD inklusive Booklet realisiert und – wenn coronabedingt möglich – im Sommer 2021 in der Schule uraufgeführt. 
Durch den Erfolg des Projektes steigt das „Spendenbarometer“ auf aktuell 50.620 Euro, welches durch 643 Unterstützer erreicht wurde. 16 gemeinnützige Projekte konnten bislang über die Düren Crowd finanziert werden. Weitere Infos unter www.dueren-crowd.de 
 

Über die Stadtwerke Düren
Mit Ökostrom und CO2-neutralem Erdgas setzen die Stadtwerke Düren GmbH (SWD) für ihre rund 60.000 Kunden aus Düren und der Gemeinde Merzenich ausschließlich auf umweltfreundliche Energie. Damit unterstreicht das Unternehmen sein Engagement bei den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Heute sind die Stadtwerke Düren ein ganzheitlicher Energiedienstleister, bei dem Umdenken ein fester Bestandteil der Unternehmensstrategie ist.  Neben der zuverlässigen und nachhaltigen Versorgung mit Strom, Gas oder Wasser gestalten die SWD so dank zukunftsweisender Themen wie Photovoltaik, Wärme-Contracting oder E-Mobilität die Energiewende für die Menschen vor Ort aktiv mit. 

Über die Beteiligungen an der Green GECCO GmbH & Co. KG sowie der Rurenergie 
GmbH unterstützen die Stadtwerke Düren zahlreiche Projekte rund um den Ausbau regenerativer Energien. Das Umweltmanagementsystem der SWD entspricht der international geltenden Umweltnorm DIN EN ISO 14001, zertifiziert durch den TÜV Nord. Das Unternehmen ist zudem TSM zertifiziert. Seit 2008 wurden die SWD bis einschließlich 2020 vom Energieverbraucherportal jährlich als „TOP-Lokalversorger“ ausgezeichnet, 2020 außerdem von FOCUS-MONEY als „TOP Stromversorger Region Düren“. Die hohe Servicequalität der SWD wird seit 2018 jährlich durch die imug-Auszeichnung „TOP-Performer“ untermauert.

Anteilseigner der SWD sind mehrheitlich die Stadt Düren sowie die zur E.ON gehörende Westenergie AG. Die SWD-Gruppe beschäftigt zusammen mit
ihren Tochterunternehmen, der Leitungspartner GmbH und der Energie-Revolte GmbH, rund 280 Mitarbeiter, davon 18 Auszubildende.

Für Rückfragen:
Stadtwerke Düren GmbH
Jürgen Schulz
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.  02421 126-400
Fax. 02421 126-202
E-Mail: juergen.schulz@stadtwerke-dueren.de

 

News - Template "Events"

3.235 Euro für Kinderhörspiel

•    3.235 Euro von 37 Unterstützern für das Hörspielprojekt der Grundschule Echtz 
•    Spendenziel von 3.000 Euro übertroffen
•    Düren Crowd überschreitet 50.000 Euro Spendenmarke 

Düren, den 12. Februar 2021

Die Grundschule in Echtz kann mit Hilfe der Spendenplattform der Stadtwerke Düren (SWD) – Düren Crowd – ein besonderes Projekt nun doch realisieren: Rund 40 Kinder der offenen Ganztagesschule können nun das Hörspiel „Geheimnis der leuchtenden Münze“ dank der Spenden in Höhe von 3.235 Euro produzieren. Eigentlich hatte das Projekt bereits genug Spendenzusagen, doch durch die Corona-Pandemie wurden plötzlich viele wieder zurückgezogen. Dank der zahlreichen Unterstützer über die Düren Crowd kann das pädagogisch sehr wertvolle Projekt nun doch finalisiert werden. Die Initiatoren möchten damit nicht nur die sprachlichen Kompetenzen der Kinder fördern, sondern auch ihre Kreativität und ihr Selbstbewusstsein. 

„Die Düren Crowd war für uns die letzte Chance, das Hörspielprojekt doch noch realisieren zu können – und wir sind überwältigt von der Unterstützung der Dürenerinnen und Dürener“, sagt Projektinitiator Frank Hannes. Durch die Corona Pandemie waren dem Förderverein viele bereits versprochene Spenden nicht zugetragen worden und dem Projekt drohte der Abbruch. Dank der Spendenplattform der Stadtwerke Düren ist die Finanzierung nun doch gesichert – und es sind sogar noch ein paar Euro mehr zusammengekommen, die der Förderverein für andere Projekte einsetzen kann. Die Produktion des Hörspiels „Das Geheimnis der goldenen Münze“ mit rund 40 Kindern der Offenen Ganztagsschule (OGS) Echtz kann damit beginnen. Das Hörspiel fördert spielerisch die kreativen Kompetenzen der Kinder. Zudem trägt die einzigartige Erfahrung zur Persönlichkeitsentwicklung der jungen Schülerinnen und Schüler bei. „Das wir dieses tolle Projekt nun trotz Corona doch noch umsetzen können, zeigt mir einmal mehr, wie sehr die Dürenerinnen und Dürener füreinander einstehen. Wir alle wissen, wie schwer die Corona-Pandemie die Kinder und die Bildung getroffen hat. Umso schöner ist es, dass wir mit der Düren Crowd ein Projekt ermöglichen können, dass den Kindern der Grundschule Echtz viel Freude bereitet und sie in ihrerer Entwicklung fördert – ganz nach unserem SWD-Motto ‚Für Dich. Für Düren.“, freut sich SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke. Mit den Spenden wird das Hörspiel als CD inklusive Booklet realisiert und – wenn coronabedingt möglich – im Sommer 2021 in der Schule uraufgeführt. 
Durch den Erfolg des Projektes steigt das „Spendenbarometer“ auf aktuell 50.620 Euro, welches durch 643 Unterstützer erreicht wurde. 16 gemeinnützige Projekte konnten bislang über die Düren Crowd finanziert werden. Weitere Infos unter www.dueren-crowd.de 
 

Über die Stadtwerke Düren
Mit Ökostrom und CO2-neutralem Erdgas setzen die Stadtwerke Düren GmbH (SWD) für ihre rund 60.000 Kunden aus Düren und der Gemeinde Merzenich ausschließlich auf umweltfreundliche Energie. Damit unterstreicht das Unternehmen sein Engagement bei den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Heute sind die Stadtwerke Düren ein ganzheitlicher Energiedienstleister, bei dem Umdenken ein fester Bestandteil der Unternehmensstrategie ist.  Neben der zuverlässigen und nachhaltigen Versorgung mit Strom, Gas oder Wasser gestalten die SWD so dank zukunftsweisender Themen wie Photovoltaik, Wärme-Contracting oder E-Mobilität die Energiewende für die Menschen vor Ort aktiv mit. 

Über die Beteiligungen an der Green GECCO GmbH & Co. KG sowie der Rurenergie 
GmbH unterstützen die Stadtwerke Düren zahlreiche Projekte rund um den Ausbau regenerativer Energien. Das Umweltmanagementsystem der SWD entspricht der international geltenden Umweltnorm DIN EN ISO 14001, zertifiziert durch den TÜV Nord. Das Unternehmen ist zudem TSM zertifiziert. Seit 2008 wurden die SWD bis einschließlich 2020 vom Energieverbraucherportal jährlich als „TOP-Lokalversorger“ ausgezeichnet, 2020 außerdem von FOCUS-MONEY als „TOP Stromversorger Region Düren“. Die hohe Servicequalität der SWD wird seit 2018 jährlich durch die imug-Auszeichnung „TOP-Performer“ untermauert.

Anteilseigner der SWD sind mehrheitlich die Stadt Düren sowie die zur E.ON gehörende Westenergie AG. Die SWD-Gruppe beschäftigt zusammen mit
ihren Tochterunternehmen, der Leitungspartner GmbH und der Energie-Revolte GmbH, rund 280 Mitarbeiter, davon 18 Auszubildende.

Für Rückfragen:
Stadtwerke Düren GmbH
Jürgen Schulz
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.  02421 126-400
Fax. 02421 126-202
E-Mail: juergen.schulz@stadtwerke-dueren.de

 

Veranstaltungen - Template "modern"

Es konnten keine Veranstaltungen gefunden werden.

Veranstaltungen - Template "Default"

Es konnten keine Veranstaltungen gefunden werden.

Newsletteranmeldung

Suche