SWD AutoStrom – Tankanleitung

Aufladen – so einfach geht’s:

  1. Ladekabel verbinden

    Verbinden Sie die eine Seite Ihres Ladekabels mit der Ladesäule, und die andere mit Ihrem Elektrofahrzeug.

  2. Säule freischalten

    Schalten Sie die Säule per App, oder telefonisch frei – eine ausführliche Anleitung zu beiden Verfahren finden Sie auf dieser Seite.

  3. Lostanken

    Der Stecker an der Ladesäule verriegelt sich selbstständig, bevor der Ladevorgang startet. Eine blaue LED-Leuchte zeigt Ihnen den Status Ihres Ladevorgangs an.

Ladesäule Freischalten

Sobald Sie die eCharge-App auf Ihrem Smartphone installiert haben, können Sie mit nur wenigen Klicks den Ladevorgang an einer Ladesäule starten.

  • Verbinden Sie Ihr Fahrzeug mithilfe des Ladekabels mit der Ladesäule.
  • Wählen Sie im Menü der eCharge App auf Ihrem Smartphone die Funktion „Lademodus“ aus. Es öffnet sich der Menüpunkt „Ladevorgang starten“. Geben Sie die Ladepunktnummer entweder manuell, oder mit Hilfe des QR-Code Scanner über den Barcode an der Ladesäule ein.
  • Starten Sie den Ladevorgang, indem Sie auf „Start“ klicken. Das Kabel wird an der Ladesäule verriegelt. Der blau leuchtende Balken an der Ladesäule bestätigt, dass der Ladevorgang erfolgreich gestartet wurde. Schließen Sie Ihr Fahrzeug ab, um auch den Stecker an Ihrem Fahrzeug zu verriegeln. So hat niemand die Möglichkeit, das Kabel während Ihrer Abwesenheit zu lösen.
  • Mit der eCharge-App können Sie den Ladevorgang jederzeit beenden. Anschließend ziehen Sie einfach das Kabel von der Ladesäule ab. Sobald Sie Ihr Auto aufgeschlossen haben, können Sie das Ladekabel aus der Ladebuchse Ihres Fahrzeugs entfernen.

Wenn Sie kein Smartphone nutzen oder nicht die eCharge App herunterladen
möchten, können Sie den Ladevorgang auch ganz einfach per Telefon starten.

  • Verbinden Sie Ihr Fahrzeug mithilfe des Ladekabels mit der Ladesäule.
  • Rufen Sie die auf der Ladesäule genannte, kostenfreie Hotline 0800 255793 an. Geben Sie die Identifikationsnummer der jeweiligen Ladesäule ein. Halten Sie bitte außerdem Ihre Contract-ID, die Sie bei Vertragsabschluss erhalten haben, sowie Ihr Passwort PW1 bereit.
  • Nachdem alle Informationen an der Hotline erfasst wurden, verriegelt sich das Ladekabel an der Ladesäule automatisch. Der blau leuchtende Balken an der Ladesäule bestätigt, dass der Ladevorgang erfolgreich gestartet wurde. Schließen Sie Ihr Fahrzeug ab, um auch den Stecker an Ihrem Fahrzeug zu verriegeln. So hat niemand die Möglichkeit, das Kabel während Ihrer Abwesenheit zu lösen.
  • Den Ladevorgang beenden Sie mit einem weiteren Anruf der Hotline. Das Ladekabel wird automatisch von der Ladesäule entriegelt. Sobald Sie Ihr Auto aufgeschlossen haben, können Sie das Ladekabel auch aus der Ladebuchse Ihres Fahrzeugs entfernen.