Unsere Grundversorgung für Strom

Damit jeder Haushalt in Deutschland mit Strom versorgt werden kann, muss es ein Energieunternehmen vor Ort geben, das als Grundversorger fungiert. Dies übernimmt der Energielieferant, der die meisten Kunden im örtlichen öffentlichen Versorgungsnetz mit Strom versorgt. Die Grundversorgung ist ein zentraler Bestandteil der Daseinsvorsorge. Sie ist gesetzlich geregelt und stellt sicher, dass jeder Haushaltskunde immer zuverlässig mit Strom und Gas versorgt wird. Als Grundversorger sind wir dafür verantwortlich, dass beim Einzug in eine Wohnung innerhalb unseres Versorgungsgebiets unmittelbar Energie zur Verfügung steht. Zudem springen wir mit der Grundversorgung ein, wenn der aktuelle Lieferant eines örtlichen Haushaltskunden den Liefervertrag aufkündigt.

 

 

 

SWD KlassikStrom


Wir führen unsere Grundversorgungstarife zum 01.10.2022 in einem Tarif "SWD KlassikStrom" zusammen. 
Die Grundversorgung wird gemäß § 3 Nr. 22 Energiewirtschaftsgesetz für Letztverbraucher mit Eigenverbrauch im Haushalt sowie bis zu einem Jahresverbrauch von 10.000 kWh für landwirtschaftliche, gewerbliche oder berufliche Zwecke angeboten. Dieser Tarif dient der Grundversorgung gemäß § 36 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG). 

 

Preisstand ab 01.10.2022

    Netto Brutto
Verbrauchspreis Cent/kWh 29,46 35,06
fester Leistungspreis Euro/Jahr 63,72 75,83
Verrechnungspreis (Drehstrom-Eintarifzähler) Euro/Jahr 36,00 42,84
Durchschnittshöchstpreis Cent/kWh 63,61 75,70

 

SWD KlassikStrom4


Dieser gilt für alle Kunden mit Vertragsbeginn Strom zwischen dem 14.01. und 30.09.2022.
Die Grundversorgung wird gemäß § 3 Nr. 22 Energiewirtschaftsgesetz für Letztverbraucher mit Eigenverbrauch im Haushalt sowie bis zu einem Jahresverbrauch von 10.000 kWh für landwirtschaftliche, gewerbliche oder berufliche Zwecke angeboten. Dieser Tarif dient der Grundversorgung gemäß § 36 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG). 

.

Preisstand ab 14.01.2022

    Netto Brutto
Verbrauchspreis Cent/kWh 37,61 44,75
fester Leistungspreis Euro/Jahr 46,00 54,74
Verrechnungspreis (Drehstrom-Eintarifzähler) Euro/Jahr 36,00 42,84
Durchschnittshöchstpreis Cent/kWh 52,99 63,05

Zahlungsmöglichkeiten: per Vorkasse, Überweisung oder Lastschrift, sowie Zahlungen an unserem Kassenautomaten 


Hier können Sie enthaltene Preisbestandteile einsehen:

  

netto

brutto

Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)

Cent/kWh

0,000

0,000

Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz

Cent/kWh

0,378

0,45

Offshore-Haftungsumlage nach §17 Abs. 5 EnWG

Cent/kWh

0,419

0,499

Entlastung stromintensiver Unternehmen, §19 NEV

Cent/kWh

0,437

0,52

Verordnung über abschaltbare Lasten nach §18 AbLaV

Cent/kWh

0,003

0,004

Konzessionsabgabe (Wegenutzentgelt an Gemeinden)

Cent/kWh

1,590

1,892

Stromsteuer - StromStV; Regelsatz

Cent/kWh

2,050

2,440

gültig ab dem 01.07.2022

  

netto

brutto

Netzentgelt pro verbrauchte Kilowattstunde

Cent/kWh

5,71

6,79

Verbrauchabhängiger Grund- und Abrechnungspreis Netz

Euro/Jahr

54,75

65,15

Messstellenbetrieb einschließlich Messung (MSB)

Euro/Jahr

7,83

9,32

_________________________________________________

 

Saldo der genannten Kostenbelastungen

Euro/Jahr

62,58

74,47

 

Cent/kWh

5,71

6,79

gültig ab dem 01.01.2022

 

 

Preisinformation & Lieferbedingungen

Preise ab dem 01.10.2022
Preisblatt SWD KlassikStrom

Preise für Bestandskunden (Vertragsbeginn vor dem 03.12.2021)
Preisblatt SWD KlassikStrom

Preise für Neukunden (Vertragsbeginn 03.12.2021-21.12.2021)
Preisblatt SWD KlassikStrom2 

Preise für Neukunden (Vertragsbeginn ab 22.12.2021-13.01.2022)
Preisblatt SWD KlassikStrom3

Preise für Neukunden (Vertragsbeginn ab 14.01.2022)
Preisblatt SWD KlassikStrom4


Grundversorgungsverordnung & Ergänzende Bedingungen
Datenschutz

Ihr Ökostrom der SWD:

Strom ist nicht gleich Strom! Hier finden Sie alle Informationen zum

> ÖKOSTROM

> STROMMIX DER STADTWERKE DÜREN

Zertifizierte Qualität

Die Stadtwerke Düren versorgen Sie mit zertifziertem Ökostrom.