Ihr Sonnenstrom – mit dem Energiespeicher noch besser genutzt

Die perfekte Ergänzung zu Ihrer Solaranlage

  • Ausbaufähige Batteriespeicherlösungen, wie z.B. LG CHEM RESU Speichersystem, kompakte Größe, einsetzbar als Wand-und Bodenmontage, nachrüstbar bis auf max. 16,5 kWh

  • SMA Sunny Island Batteriewechselrichter, SMA Sunny Remote Control, SMA Energy Meter, SMA Sunny Home Manager

  • Montage und Inbetriebnahme

  • Förderprogramme sichern

Moderne Speichersysteme ab 6.5 kWh
speichert den tagsüber produzierten Solarstrom und gibt ihn ab, wenn Sie ihn benötigen. Mit einem Speicher können Sie den Eigenverbrauch wesentlich erhöhen und so Ihren Sonnenstrom noch effektiver nutzen. Beim Kauf eines Batteriespeichers profitieren Sie zudem von einer staatlichen Förderung.

ab 6.593 ,- €¹ brutto kaufen

¹Bei Kauf in Verbindung mit einer Solaranlage. Preis bei Nachrüstung 7.322 ,- € brutto.

Vier gewinnt! Darum lohnt sich ein Energiespeicher.

Werden Sie noch unabhängiger!

Oft erzeugt Ihre Solaranlage Strom genau dann, wenn Sie nicht Zuhause sind. Ein Energiespeicher speichert Ihren selbst erzeugten Strom. So können sie ihn genau dann benutzen, wenn sie ihn benötigen. Zum Beispiel, wenn die Sonne einmal nicht scheint.

Profitieren Sie von staatlicher Förderung!

Mit der Integration eines Stromspeichers sparen Sie nicht nur dadurch Geld, dass Sie Ihren selbst erzeugten Strom noch effektiver nutzen können.

Setzen Sie auf Qualität aus Deutschland!

Planen Sie den Einbau eines Energiespeichers bei der Installation Ihrer Solaranlage direkt mit! Sie profitieren von hochwertiger, langlebiger Technik deutscher Hersteller und schneller, fachkundiger Installation durch regionale Handwerker.

In drei Schritten zu Ihrem Energiespeicher

  1. Bestellung über unser Onlineformular

    Ihren Energiespeicher können Sie ganz einfach über unser leicht bedienbares Onlineformular, oder direkt bei der Planung Ihrer Solaranlage bestellen. 

  2. Rückmeldung durch unser Service-Team

    Nach Abschluss Ihrer Bestellung meldet sich unser freundliches Serviceteam bei Ihnen. Unsere Mitarbeiter stimmen mit Ihnen die technischen Voraussetzungen ab. Falls notwendig überprüft ein Installateur die Gegebenheiten vor Ort.

  3. Lieferung & Installation

    Nach Planung und Prüfung können Sie sich bequem zurücklehnen: Ihr regionaler Handwerker liefert Ihren Energiespeicher, und installiert ihn fachgerecht. Herzlichen Glückwunsch! Ab sofort profitieren Sie noch effektiver von Ihrem selbst erzeugten, günstigen Sonnenstrom!


Ihr Ansprechpartner

 

 

 

Mit Ihrem Energiespeicher Solarstrom noch effektiver nutzen

Mit einer Photovoltaikanlage allein können Verbraucher Ihre Stromkosten bereits enorm senken. Rund 30 Prozent des Strombedarfes können in der Regel durch die Eigenerzeugung gedeckt werden. Wenn Sie den Kauf einer Solaranlage planen, oder bereits eigenen Solarstrom nutzen, ist ein Energiespeicher eine sinnvolle Ergänzung, denn damit kann der Anteil an selbst erzeugter Energie zum Eigenverbrauch noch einmal signifikant gesteigert werden. 

Ihre Solaranlage erzeugt den meisten Strom tagsüber, wenn Ihr Verbrauch am geringsten ist – weil es hell ist, oder Sie nicht zuhause sind. Meist ist es jedoch lohnenswerter den Strom selbst zu verbrauchen, als ihn in das Netz einzuspeisen. Ein Batteriespeicher speichert den erzeugten Strom für Sie. So können Sie ihn dann zum Kochen, Heizen oder für Licht nutzen, wann Sie ihn benötigen. Auch wenn die Sonne nicht scheint.

Wie funktioniert ein Energiespeicher? 

Die Funktionsweise eines Energiespeichers ist mit der eines normalen Akkus vergleichbar. Immer dann, wenn Ihre Photovoltaikanlage mehr Energie erzeugt, als Sie gerade benötigen, speichert Ihr Stromspeicher die überflüssige Energie. Ist der Speicher voll, wird darüber hinaus erzeugte Energie in das öffentliche Stromnetz eingespeist und vergütet. Benötigen Sie einmal mehr Strom, als Ihre Solaranlage in diesem Augenblick erzeugt, oder scheint die Sonne einmal nicht, wird zuerst Ihr Energiespeicher für den weiteren Strombedarf angezapft. Ist der Batteriespeicher leer, werden Sie mit Strom aus dem Netz versorgt.

Wie kann ich eine Förderung für meinen Energiespeicher erhalten? 

Käufer eines Energiespeichers können seit 2013 von einer attraktiven staatlichen Förderung profitieren. Mehr als die Hälfte aller in Deutschland installierten Stromspeicher werden bereits auf diese Weise gefördert. Gefördert werden ausschließlich neue Energiespeicher für kleine und mittlere Solaranlagen. Käufer eines Energiespeichers können dabei bis zu 30 % der Investitionskosten als Tilgungszuschuss erhalten. Förderbar sind auch nachträglich installierte Speicher. Wichtige Voraussetzung für die Förderung ist unter anderem, dass die Solaranlage in Deutschland steht, und die Installation des Energiespeichers durch qualifizierte Fachkräfte erfolgt. Die Beantragung der Förderung erfolgt über Banken und Sparkassen. Die Höhe Ihres voraussichtlichen Zuschusses können Sie mit dem Online-Rechner der KfW-Bank berechnen.

Warum der Energiespeicher von den Stadtwerken Düren?

Setzen Sie auf Ihren zuverlässigen Ansprechpartner aus der Region! Die Stadtwerke Düren bieten Ihnen den Rundum-Sorglos-Service für die Installation Ihrer eigenen Solaranlage inklusive Energiespeicher. Gerne rüsten wir Ihre bestehende Photovoltaikanlage auch nachträglich mit einem Stromspeicher aus. Wir unterstützen Sie bei der individuellen Planung, und kümmern uns gemeinsam mit Handwerkern aus der Region um die fachgerechte Installation. Selbstverständlich setzen wir ausschließlich qualitativ hochwertige Stromspeicher deutscher Hersteller ein. 

Noch Fragen zu Ihrem Energiespeicher?

Auf viele Fragen finden Sie Antworten in unserem umfangreichen FAQ. Ist Ihre Frage nicht dabei? Oder haben Sie eine spezielle Frage an die Stadtwerke Düren rund um Ihren Energiespeicher oder zu Ihrer Solaranlage? Dann kontaktieren Sie uns über die oben genannte Servicenummer. Unsere Experten beraten Sie gerne rund um die Planung, den Kauf, die Installation und Wartung Ihres Energiespeichers.