IHK-Ehrung für ehemalige "Azubis"

• IHK zeichnet Auszubildende für ihre Spitzenleistung aus
• Alexander Mays und Gehäd Steins schlossen Ausbildung bei der SWD-Gruppe mit „Sehr gut“ ab
• SWD-Gruppe zählt zu einem der größten Ausbildungsbetriebe der Region

Düren, 12. September 2017

Gleich zwei Auszubildende der Stadtwerke Düren (SWD) und ihres Tochterunternehmens Leitungspartner wurden jetzt von der Industrie- und Handelskammer (IHK) geehrt: Alexander Mays und Gehäd Steins schlossen ihre Ausbildung bei der SWD-Gruppe jeweils mit „Sehr gut“ ab. Für ihre besonderen Leistungen erhielten der IT-Systemelektroniker und der Informatikkaufmann jetzt eine Auszeichnung. Die SWD-Gruppe zählt mit ihrem Ausbildungsprogramm zu einem der größten Ausbildungsbetriebe in der Region.

„Wir sind sehr stolz, dass unsere Auszubildende so gute Ergebnisse erzielen und jetzt sogar dafür ausgezeichnet werden. Das zeigt, dass wir mit unserem Ausbildungsprogramm erfolgreich sind und die jungen Menschen bestens auf Ihre berufliche Zukunft vorbereiten“, sagt SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke. Gehäd Steins schloss seine Ausbildung zum IT-Systemelektroniker mit Bestnote ab. Das Thema seiner Abschlussarbeit war „Einrichtung eines zweiten Krisenfallraums für die SWD-Gruppe“. Auch Informatikkaufmann Alexander Mays erhielt für seine Abschlussarbeit „Erstellung einer Kosten-Nutzen-Analyse für die Einführung eines Data-Mining-Systems“ die Note „Sehr gut“.

Erfolgreiche Ausbildungsprogramme mit Tradition
Die Ausbildung beim regionalen Energie- und Wasserversorger sowie dem Tochterunternehmen Leitungspartner hat Tradition: Bereits seit 1950 finden hier junge Menschen ihren Einstieg in das Berufsleben. „Angefangen haben wir damals mit einem Auszubildenden, der den Beruf des technischen Zeichners erlernte. Ab 1956 kamen dann die Industriekaufleute dazu und seit 1964 stellen wir auch gewerbliche Auszubildende ein“, blickt SWD-Ausbildungsleiterin Gisela Wilbertz zurück. Das Know-how und die Erfahrung durch eine umfangreiche Ausbildung an die nächsten Generationen weiterzugeben, ist Teil der gelebten Unternehmensphilosophie. Dadurch wird sowohl die Zukunft der SWD-Gruppe als auch der Region gesichert. Im August 2017 starteten sechs junge Menschen ihre Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau, Informatikkaufmann/-frau und Elektroniker/-in für Betriebstechnik bei der SWD-Gruppe.

Alle Informationen über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der SWD-Gruppe finden sich auf den Webseiten der Unternehmen:

swd.li/swdkarriere und swd.li/lpkarriere