SWD unterstützen rheinisches Brauchtum

Die Tollitäten aus Langerwehe und Düren statteten dem SWD-Kundencenter einen Besuch ab. Dazu zählen das Dürener Prinzenpaar Wimar I. und Ute I. ebenso wie das Dreigestirn um Prinz Harald I. aus Langerwehe. Die Tollitäten aus Langerwehe und Düren statteten dem SWD-Kundencenter einen Besuch ab. Dazu zählen das Dürener Prinzenpaar Wimar I. und Ute I. ebenso wie das Dreigestirn um Prinz Harald I. aus Langerwehe.

• SWD unterstützen Dürener Brauchtum  und Jugendarbeit
• Geänderte Öffnungszeiten während der Karnevalstage


Düren, den 29. Januar 2016
Als regional verbundener Energie- und Wasserversorger unterstützen die Stadtwerke Düren (SWD) auch 2016 den Dürener Karneval. Bereits im sechsten Jahr in Folge fördern die SWD unter anderen das Festkomitee Dürener Karneval, den Kinderkarnevalszug für Dürens „kleine Jecken“ am 31. Januar 2016 sowie zahlreiche lokale Karnevalsvereine. Dass die Karnevalskultur nicht nur von dem Unternehmen unterstützt, sondern auch von den Mitarbeitern gelebt wird, beweist  Harald Spennes, Sachgebietsleiter Einkauf und Logistik bei der SWD-Gruppe. Er regiert in der Session 2015/16 als Karnevalsprinz im Dreigestirn der KG Pannebäckere, die Langerweher Narren. Sowohl das Dürener Prinzenpaar Wimar I. und Ute I.  mit einer Abordnung des Festkomitees Dürener Karneval als auch zuvor das Dreigestirn aus Langerwehe statteten kürzlich dem SWD-Kundencenter einen Besuch ab.


„Die Karnevalstradition ist wie die SWD tief in der Region verwurzelt“, sagt SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke. „Als regional verbundener Energie- und Wasserversorger ist es daher für uns selbstverständlich, dass wir diese Tradition wieder unterstützen. Die Karnevalisten unter der Regentschaft von Prinzenpaar Wimar I. und Ute I. in Düren, aber auch das Langerwehe Dreigestirn mit unserem Kollegen und Prinzen Harald I. in Langerwehe, stellvertretend genannt für alle überregionalen Tollitäten,  leisten bewundernswerte Arbeit“, so Klocke weiter. Als kleines Dankeschön hatten die Karnevalisten bei ihren Besuchen im SWD-Kundencenter zahlreiche Orden und das eine oder andere Ständchen mit im Gepäck. „Ohne engagierte Partner wie die SWD würde der Karneval in der jetzigen Form heute nicht mehr funktionieren“, lobte Peter Schmitz, Präsident des Festkomitees, die langjährige Zusammenarbeit.

Auch der Langerweher Prinz und Sachgebietsleiter der SWD-Gruppe Harald Spennes freut sich über das Engagement der SWD: „Für mich geht mit diesem Amt ein Traum in Erfüllung, den ich nicht zuletzt dank dem Rückhalt meines Arbeitsgebers genießen kann.“

Öffnungszeiten während der Karnevalstage
Die SWD sind über die Karnevalstage mit geänderten Öffnungszeiten für ihre Kunden erreichbar.

SWD-Kundencenter, Zehnhofstraße 6 in Düren
• Weiberfastnacht: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr (telefonisch 8:00 bis 18:00 Uhr)
• Karnevalsfreitag: 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr (telefonisch 8:00 bis 18:00 Uhr)
• Rosenmontag: geschlossen
• Veilchendienstag: 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr (telefonisch 8:00 bis 18:00 Uhr)


Der Entstördienst des Netzbetreibers Leitungspartner GmbH ist durchgängig erreichbar – unter (02421) 4865-111 oder -555.

Über die Stadtwerke Düren
Die Stadtwerke Düren GmbH ist der Energie- und Wasserversorger für die Stadt Düren sowie die Gemeinde Merzenich. Anteilseigner der SWD sind die Stadt Düren und die RWE Deutschland AG. Die Stadtwerke Düren GmbH bietet ihren rund 60.000 Kunden Strom, Gas, Wasser und damit verbundene Dienstleistungen aus einer Hand. Die SWD-Gruppe beschäftigt zusammen mit ihrem Tochterunternehmen, der Leitungspartner GmbH, rund 260 Mitarbeiter, davon rund 18 Auszubildende. In puncto Umwelt sind die SWD regional und überregional stark engagiert. Dazu gehört die Beteiligung an der Green GECCO GmbH & Co. KG und an der Rurenergie GmbH. Beide Gemeinschaftsunternehmen entwickeln und realisieren Projekte rund um regenerative Energien. Das Umweltmanagementsystem der SWD entspricht der international geltenden Umweltnorm DIN EN ISO 14001, zertifiziert durch den TÜV Nord. Das Unternehmen ist zudem TSM zertifiziert. Seit 2008 wurden die SWD bis einschließlich 2016 jährlich vom Energieverbraucherportal als TOP-Lokalversorger ausgezeichnet. 2015 folgte die Auszeichnung als TOP-Lokalversorger Wasser.