Unsere Grundversorgung für Erdgas

Damit jeder Kunde in Deutschland mit Erdgas versorgt werden kann, muss es ein Energieunternehmen vor Ort geben, das als Grundversorger fungiert. Dies übernimmt der Energielieferant, der die meisten Kunden im örtlichen öffentlichen Versorgungsnetz mit Erdgas versorgt. Die Grundversorgung ist ein zentraler Bestandteil der Daseinsvorsorge. Sie ist gesetzlich geregelt und stellt sicher, dass jeder Kunde immer zuverlässig mit Strom und Gas versorgt wird. Als Grundversorger sind wir dafür verantwortlich, dass beim Einzug in ein Objekt innerhalb unseres Versorgungsgebiets unmittelbar Energie zur Verfügung steht. Zudem springen wir mit der Grundversorgung ein, wenn der aktuelle Lieferant eines Kunden den Liefervertrag aufkündigt.

 

SWD KlassikGas 


Die Grundversorgung wird gemäß § 3 Nr. 22 Energiewirtschaftsgesetz für Letztverbraucher mit Eigenverbrauch im Haushalt sowie bis zu einem Jahresverbrauch von 10.000 kWh für landwirtschaftliche, gewerbliche oder berufliche Zwecke angeboten. Dieser Tarif dient der Grundversorgung gemäß § 36 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG). 

 

Preisstand ab 01.10.2022

Kochen und Warmwasser

  Netto Brutto¹
Arbeitspreis Cent/kWh 15,69 18,67
Jahresgrundpreis Euro/Jahr 36,00 42,84

Heizgas

  Netto Brutto¹
Arbeitspreis Cent/kWh 13,58 16,16
Jahresgrundpreis Euro/Jahr 84,00 99,96

 

 

Preisstand ab 01.04.2022

Kochen und Warmwasser

  Netto Brutto¹
Arbeitspreis Cent/kWh 13,21 15,72
Jahresgrundpreis Euro/Jahr 36,00 42,84

Heizgas

  Netto Brutto¹
Arbeitspreis Cent/kWh 11,10 13,21
Jahresgrundpreis Euro/Jahr 84,00 99,96

1) inkl. 19% Umsatzsteuer.

Zahlungsmöglichkeiten: per Vorkasse, Überweisung oder Lastschrift, sowie Zahlungen an unserem Kassenautomaten 


Hier können Sie enthaltene Preisbestandteile einsehen:

  

netto

brutto

Energiesteuer für Erdgas

Cent/kWh

0,550

0,655

Konzessionsabgabe (Wegenutzentgelte) Heizgas

Cent/kWh

0,270

0,321

Konzessionsabgabe (Wegenutzentgelte) Warmwasser

Cent/kWh

0,610

0,726

CO²-Preis aus dem BEHG

Cent/kWh

0,546

0,650


Saldo der genannten einfließenden Kostenbelastungen Heizgas

Cent/kWh

1,366

1,626


Saldo der genannten einfließenden Kostenbelastungen Warmwasser

Cent/kWh

1,706

2,030

gültig ab dem 01.01.2022

  

netto

brutto

Gasbeschaffungsumlage

Cent/kWh

2,419

2,879

Gasspeicherumlage

Cent/kWh

0,059

0,070

gültig ab dem 01.10.2022

Preisinformation & Lieferbedingungen

Preisblatt für die Grund- und Ersatzversorgung ab dem 01.10.2022  
Preisblatt SWD KlassikGas

Preisblatt für die Grund- und Ersatzversorgung ab dem 01.04.2022  
Preisblatt SWD KlassikGas


Grundversorgungsverordnung Gas & Ergänzende Bedingungen
Datenschutzbestimmungen


Zertifizierte Qualität:

Ausgezeichneter Service: