Düren Crowd sichert Kulturprojekt

Solokünstler KEV finanziert sein CD-Projekt erfolgreich über die Düren Crowd!
 
 KEV Projekt Erfolg: Ziel erreicht
•    6815 € durch 57 Unterstützer gesammelt
•    17. erfolgreiches Crowdfunding-Projekt auf Düren-Crowd
•    Musik-Projekt übertrifft Erwartungen: 24 % über Zielsumme!

Düren, den 06. Mai 2021

Vor vier Wochen startete Solokünstler Kevin Mörkens alias KEV sein Crowdfunding-Projekt auf der Düren-Crowd, der digitalen Spendenplattform der SWD. Der junge Musiker hat sich leidenschaftlich der kölschsprachigen Musik verschrieben und benötigt 5500 € für sein aktuelles CD-Projekt: Produktion, Bearbeitung, Studio- kosten und Studiomusiker bedeuten hohe Finanzierungskosten. Mit Abschluss des Projekts, konnte der junge Künstler sogar 6815 € für die Produktion seiner CD generieren. Aufgrund der aktuellen Lage haben es vor allem junge, aufstrebende Künstler, Musiker und Soloschaffende schwer sich und ihre Kunst zu etablieren. Aus diesem Grund öffnen die SWD die Crowdfundingplattform „Düren Crowd“ während der Pandemie auch für Künstler und Privatpersonen, KEVs Musik-CD ist das erste Projekt dieser Art: Normalerweise sind gemeinnützige soziale, gesellschaftliche und kulturelle Projekte auf der digitalen Spendenplattform vertreten.    

Jung-Musiker Kevin Mörkens hat im Vorfeld viel Arbeit in die Vorstellung seines Projekts gesteckt. Gemeinsam mit seinem Vater Reiner Mörkens, bekannt als Sänger der Dürener Kölsch-Band „Echte Fründe“, organisierte KEV eine Vielzahl an Prämien für Unterstützer seines Musik-Projektes: Coronakonforme Wohn-zimmerkonzerte, Geburtstagsüberraschungen oder auch große Konzerte für die Feiern nach dem Ende der Lockdowns.     

„Ich bin überglücklich mit der Entwicklung meines Projektes. Am Anfang ist es immer unklar, ob ein Crowdfunding-Projekt Erfolg hat, da man mindestens 100 Prozent der Zielsumme erreichen muss, um die finanzielle Unterstützung am Ende zu erhalten. Nun ist die Zielsumme sogar übertroffen und ich freue mich das Projekt so umsetzen zu können, wie ich es mir erhofft habe“, so der junge Solokünstler Kevin Mörkens. 

Das Projekt war mehr als erfolgreich: 
5500 € war die Zielsetzung, über 6800 € kamen am Ende zusammen. Mehr als 55 Unterstützer ermöglichten die Finanzierung und sind von KEVs musikalischem Talent überzeugt. „Ich freue mich sehr für KEV, dass er sein Projekt so erfolgreich finanzieren konnte. Die Unterstützer haben sich unglaublich für ihn eingesetzt: Im Schnitt hat jeder über 100 € in KEVs Musik-Projekt investiert! Die Düren-Crowd zeigt mit dem erfolgreichen Projekt einmal mehr, was mit der Hilfe von Dürenerinnen und Dürenern alles zu erreichen ist“, so Jürgen Schulz, Leiter der Unternehmens-kommunikation bei den SWD und Projektbetreuer bei der Düren-Crowd.

Mit der gespendeten Summe finanziert KEV nicht nur sein Projekt und die Prämien/Gegenleistungen für seine Unterstützer: Pro verkaufter CD spendet der Künstler 5 € an gemeinnützige Zwecke. Der Erfolg von KEVs Projekt sendet auch eine Botschaft an alle Solokünstler und Privatpersonen: Die Düren-Crowd bietet viel Potenzial, um Projekte und Ziele zu verwirklichen! Mit Unterstützung der Dürener Bevölkerung werden Kultur, Gemeinschaftsleben und Kunst in unserer Stadt gefördert!

Wer für sein Projekt noch Unterstützung sucht, ob Kultur, Sport, Kunst oder Kinder- und Jugendprojekt, kann sich gerne an die Düren-Crowd wenden. „Ihr seid nicht allein, wir unterstützen euch in allem, um euer Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss zu führen“, bekräftigt Jürgen Schulz. Genauso jede Interessierte eingeladen, Projekte ihrer Wahl auf der Düren-Crowd als Spender zu unterstützen! Weitere Information finden sich unter www.dueren-crowd.de

Über die Stadtwerke Düren
Mit Ökostrom und CO2-neutralem Erdgas setzen die Stadtwerke Düren GmbH (SWD) für ihre rund 60.000 Kunden aus Düren und der Gemeinde Merzenich ausschließlich auf umweltfreundliche Energie. Damit unterstreicht das Unternehmen sein Engagement bei den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Heute sind die Stadtwerke Düren ein ganzheitlicher Energiedienstleister, bei dem Umdenken ein fester Bestandteil der Unternehmensstrategie ist.  Neben der zuverlässigen und nachhaltigen Versorgung mit Strom, Gas oder Wasser gestalten die SWD so dank zukunftsweisender Themen wie Photovoltaik, Wärme-Contracting oder E-Mobilität die Energiewende für die Menschen vor Ort aktiv mit. 

Über die Beteiligungen an der Green GECCO GmbH & Co. KG sowie der Rurenergie 
GmbH unterstützen die Stadtwerke Düren zahlreiche Projekte rund um den Ausbau regenerativer Energien. Das Umweltmanagementsystem der SWD entspricht der international geltenden Umweltnorm DIN EN ISO 14001, zertifiziert durch den TÜV Nord. Das Unternehmen ist zudem TSM zertifiziert. Seit 2008 wurden die SWD bis einschließlich 2020 vom Energieverbraucherportal jährlich als „TOP-Lokalversorger“ ausgezeichnet, 2020 außerdem von FOCUS-MONEY als „TOP Stromversorger Region Düren“. Die hohe Servicequalität der SWD wird seit 2018 jährlich durch die imug-Auszeichnung „TOP-Performer“ untermauert.

Anteilseigner der SWD sind mehrheitlich die Stadt Düren sowie die zur E.ON gehörende Westenergie AG. Die SWD-Gruppe beschäftigt zusammen mit ihren Tochterunternehmen, der Leitungspartner GmbH und der EnergieRevolte GmbH, rund 280 Mitarbeiter, davon 20 Auszubildende.